Très Click
15.03.2022 von Très Click

Wir haben gerade entdeckt, dass dieses Porträt eine versteckte Verbindung zur „Harry Potter“-Crew hat

Was haltet ihr davon, wenn wir das restliche Jahr über einfach nur noch „Harry Potter“-Filme schauen und euch jedes kleine Detail, das ihr bisher safe übersehen habt, auf dem Silbertablett präsentieren? Also wir wären ja dafür! Denn es ist doch wirklich unglaublich, wie viele versteckte Hints in den acht Filmen offenbar immer noch zu stecken scheinen, von denen wir keinen Plan haben. Und ihr gerade so: Pfffff, Amateure. Mich kann hier nichts mehr vom Besen hauen. Ja, das haben wir auch gedacht. Spätestens nach diesem Artikel. Und zackkkkk, kommt der nächste Fan um die Ecke und lässt uns fast das Butterbier ausspucken. 😅

Dieses Mal geht es um ein Porträt im „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“-Teil, das direkt neben der fetten Dame hängt. Fragezeichen in eurem Kopf? HA, wussten wir doch. Denn natürlich ist man bei jeder Szene, die dort spielt, mehr mit der fetten Dame (und ihren Gesangskünsten) oder dem Eindringen von Sirius Black oder oder beschäftigt, als links und rechts zu schauen. Doch wie nun ein User via Reddit netterweise mal raushaute, handelt es sich bei der Frau und dem kleinen Baby im Porträt neben der fetten Dame nicht um irgendwen, sondern um die Liebsten des Regisseurs Alfonso Cuarón.

In Harry Potter and the Prisoner of Azkaban (2004), the woman and baby in the painting on the left are actually the wife and daughter of director Alfonso Cuaron. from MovieDetails

Jaaa, die Frau ist demnach wohl Annalisa Bugliani, mit der Alfonso von 2001 bis 2008 verheiratet war (der dritte „Harry Potter“-Teil kam 2004 raus). Und das kleine Baby ist Tess Bu Cuarón, wie auch eine Fandom-Seite schreibt (und die Zaubermäuse müssen es ja wissen!! 😉). Tess kam übrigens 2003 (am Heiligen Abend) zur Welt. Das passt also alles. Und wir finden das Ganze ja schon ein bisschen cute. Und wie nice für Tess auch, die jetzt mit ihren 18 Jahren (omg, time flies!!) einfach mal behaupten kann, dass sie auch bei „Harry Potter“ dabei war. Das kann nicht jede:r! 😜 Das sind die Zwei übrigens. Alfonso mit seiner damaligen Frau und mit seiner hübschen Tochter vor zwei Jahren.

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Und ja, das kommt schon hin, wenn man Annalisa mit dem Porträt vergleicht, oder? Hier ist noch mal eine andere Aufnahme. Und werden nur wir gerade etwas neidisch, dass wir nicht auch als Porträt in Hogwarts hängen? Das wäääääär’s doch!! 🤪

Credits: Reddit, Getty Images, Instagram/ harrypotterfilm

Das wird dich auch interessieren

harry-potter-tante-petunia
14. März 2022
by Très Click

„Harry Potter“-Fans realisieren gerade, was Tante Petunia in dieser Küchen-Szene macht

harry-potter-eltern
31. Januar 2022
by Très Click

Was ein verstecktes Detail im 5. „Harry Potter“-Film über den Tod von Lily und James verrät…

harry
18. Januar 2022

Diese „Harry Potter“-Badebombe verrät dir, in welches Hogwarts-Haus DU gehörst

harry-potter-reunion
12. Januar 2022

Gänsehaut-Momente, kleine (Liebes-)Geständnisse und große Gefühle – Alles zur „Harry Potter“-Reunion

thumb
21. Dezember 2021
by Très Click

Spätestens, wenn Daniel Radcliffe sagt: „Wir sind eine Familie“ weinen ALLE beim Harry-Potter-Reunion-Trailer

harry-potter-details
1. Dezember 2021
by Très Click

17 versteckte Details in den „Harry Potter“-Filmen, die ihr bisher bestimmt immer übersehen habt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X