Woop Woop: Es gibt bald zwei neue „Harry Potter“-Bücher

tres-click-harry-potter-1

„Harry Potter“ ist dieses Jahr einfach 20 Jahre alt geworden. Ja, wir fühlen uns wirklich alt, aber nicht alt genug, um bei der Neuigkeit, dass es gleich zwei neue „Harry Potter“-Bücher geben soll, nicht gleich komplett auszurasten.

Kein Scherz, das hat der Verlag Bloomsbury, der der Herausgeber der Serie ist, mal eben so bekannt gegeben. Wie Insider berichtet, sollen die zwei neuen Bücher im Oktober im Rahmen der „Harry Potter“-Ausstellung in London erscheinen.

Wer jetzt allerdings denkt, dass es um zwei neue spannenden Abenteuer der Hauptcharaktere dreht, den müssen wir an dieser Stelle leider enttäuschen. Denn Harry Potter: A History of Magic, The Book of the Exhibition“ und „Harry Potter, A Journey Through a History of Magic“ drehen sich zum einen um die Fächer, die in Hogwarts unterrichtet werden und zum anderen um die Geschichte der Hexenwelt, ihren Zaubersprüchen, Kreaturen und berühmten Zauberern und Hexen. Mit den Büchern könnt ihr quasi noch tiefer in die magische Welt eintauchen.

Und wem das noch nicht genug ist und wer noch tiefer in die Welt von Harry und Co. eintauchen will, der kann mithilfe eines Guides sämtliche Drehorte der Filme in England besuchen, ein paar Drinks in der „Harry Potter“-Bar nehmen oder mit dem „Harry Potter“-Badesalz entspannt abwarten, bis die Bücher da sind.

Credits: Warner Bros., Giphy
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.