Maria Veselcic
18.01.2018 / Update: 19.01.2018 von Maria Veselcic

Diese Ferienwohnung wurde eingerichtet wie Hogwarts!

Zauberstäbe hoch: Wie viele von uns haben sich schon gewünscht eine Nacht im magischen Reich von „Harry Potter“, Hogwarts, verbringen zu dürfen?

Wir auf jeden Fall!

Und das, liebe Pottermores, können wir jetzt tatsächlich tun! Na ja, okay, nicht gaaaaanz. Aber es kommt dem sehr, seeeehr nahe.

Jetzt gibt es nämlich ein mega-stylisches Apartment in der schottischen Hauptstadt Edinburgh, das uns tatsächlich in die Zauberwelt reisen lässt.

Wer darauf gekommen ist? Na, wer wohl. Ein super-mega-ultra „Harry Potter“-Fan natürlich – Yue Gao.

Sieben Monate lang hat sie die Wohnung zusammen mit Jeffreys Interiors renoviert – und ihr Werk vor Kurzem vollendet: das Canongate Luxury Apartment

Wir sind sprachlos: Es ist einfach bezaubernd! ?

Hier kommen „Harry Potter“-Fans auf ihre Kosten!

Alles, wirklich ALLES in der Dreizimmerwohnung erinnert an die Zauberschule. Natürlich ist sie komplett im Vintage-Stil gehalten und ganz à la Hogwarts eingerichtet. Porträts der „Verstorbenen“ hängen massenweise an der Wand (hoffentlich bewegen oder reden die Teile nicht), Steine zieren die Wand außerdem und bis zum letzten Deko-Stück ist alles superdurchdacht. Vor allem eins fällt auf: Größtenteils ist die Wohnung im Gryffindor-Stil gehalten. Wir wissen also, welchem Hogwarts-Haus Yue angehört. (Slytherins, raus!) ?

Ja, die Wohnung ist ein wahres Kunstwerk. Ein paar Möbelstücke sollen sogar der Queen of „Harry Potter“, J.K. Rowling, höchstpersönlich gehört haben! ?

Magische Träume: Das sind die Schlafräume

Der Größere der beiden Schlafräume ist im wahrscheinlich luxuriösesten Gryffindor-Stil gehalten, den es gibt. Wenn wir nur mal daran denken, wie die Betten bei Harry & Co. aussahen… Mit Holzmöbeln und den passenden Hogwarts-Farben wurde hier ein echtes Schlafparadiieees geschaffen, in dem man garantiert ganz zauberhaft schlummert … ?

Das zweite Schlafzimmer ist genau das Gegenteil. Weder groß noch pompös – es sieht exakt so aus wie ein Waggon des Hogwarts-Express‘. Klein aber fein. Also: Verpasst ja nicht den Zug, ääh, die Chance hier einmal zu schlafen. Dann mal eine schöne Traumfahrt! ?

Die Eingangstür erinnert an das Gleis 9 3/4

Doch der größte Eye-Catcher und unser persönlicher Favorit der Wohnung ist eindeutig die Eingangstür, die aussieht wie das Gleis 9 3/4. Nur, Potterheads, bitte nicht mit dem Kopf voraus (wir lernen aus Harrys Fehlern) und die Tür vorher öffnen! Ganz so „durchghosten“ können wir dann nämlich doch nicht wie Harry und seine Freunde. ?

Das Beste daran: Das Ganze ist auch noch aaaabsolut bezahlbar! Hier kannst du das magische Apartment für um die 160 Euro pro Nacht buchen. Also rein in den Hogwarts-Express und ab nach Hogwarts, Potterheads. ? ?

Das wird dich auch interessieren

Einen Antrag während des NY-City-Marathons machen? Dazu hat Twitter nur eins zu sagen: NEIN!
7. November 2018

Einen Antrag während des NY-City-Marathons machen? Dazu hat Twitter nur eins zu sagen: NEIN!

Sorry, Boys! Aber wir haben den ultimativen Grund gefunden, auch weiterhin eure Hoodies zu klauen!
8. November 2018

Warum wir unserem Boyfriend den Hoodie sogar klauen SOLLTEN!

trumbnail-plt
12. November 2018

Haileys neueste Fashion-Kampagne beweist einmal mehr, wie HOT jede Konfektionsgröße aussieht!!!

giphy
9. November 2018

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Ist euch Reizwäsche vorm Sex wirklich wichtig, oder seid ihr da gedanklich sowieso schon woanders?

giphy-1
5. November 2018

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Killt Sex beim ersten Date euer Interesse an etwas Festem?!

Wir wissen, wo man den Reese’s Adventskalender bekommt – und wir sind offiziell im Food-Himmel!
6. November 2018

Wir wissen, wo es den Reese’s Adventskalender gibt – und sind offiziell im Food-Himmel!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!