Emily Wiese
17.02.2017 von Emily Wiese

Hammer! Es gibt jetzt Harry Potters Love-Potion „Amortentia“

Did an article with @peoplefood 😊💕peoplem.ag/LWtx1tG

A post shared by Rosanna Pansino (@rosannapansino) on

Wie oft haben wir beim Lesen der „Harry Potter-Bücher gedacht: Warum gibt es eigentlich diesen unglaublich praktischen Liebestrank „Amortentia“ nur in Hogwarts und nicht für uns Muggel? Die gleiche Frage hat sich wahrscheinlich auch die YouTuberin Rosanna Pansino gestellt und hat sich prompt dazu entschieden, den betörenden Drink einfach zu machen. 💓

Im Rahmen ihrer Vlog-Serie „Nerdy Summies“ zeigte sie jetzt wie einfach es ist, den Love-Potion in der heimischen Küche mit den Zutaten unserer Wahl nachzumachen. Na wenn das so ist, fällt uns nur EINE Kombi ein: Nutella-Marshmallow-Bunte-Streusel-Erdnussbutter! Noch Fragen? 🌈

Der Love-Potion „Amortentia“ von Harry Potter

Mehr über: pink, Liebe, Harry Potter, Zauberei, Magie, Love Potion, Liebestrank
Credits: YouTube/RosannaPansino
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.