Très Click
30.03.2020 von Très Click

Dieses „Harry Potter“-Spiel zaubert euch kurz mal in eine andere Welt

Werbung

Ihr habt jetzt schon zum zehnten Mal in der Küche aufgewischt und im Wohnzimmer das Sofa von einer Ecke in die nächste umgeräumt? Netflix habt ihr durchgesuchtet und auf TikTok kann euch keiner mehr Konkurrenz machen?

Na, dann… macht’s doch wie Harry:

Kleiner Spaaaaaß! 😬 Obwohl wir uns zugegebenermaßen wirklich so langsam wie Harry bei den Dursleys fühlen: eingesperrt und nicht fähig, uns mal eben an einen anderen Ort zu apparieren.

Und wie gesagt… irgendwann gibt’s in der Bude halt auch nicht mehr wirklich was zu tun. Zumindest nichts, worauf man noch Lust hat. Doch an dieser Stelle kommen wir ins Spiel. Und Spiel ist tatsächlich genau das richtige Stichwort.

Denn falls ihr das in dieser digitalen Welt schon völlig verdrängt haben solltet, es gibt tatsächlich auch noch Brettspiele da draußen (ja, BRETTSPIELE).

Und eins davon könnte gerade jetzt während der Quarantäne – vor allem für Families – eine ziiiieeemlich coole Ablenkung sein. 😏

„Harry Potter: Trivial Pursuit“

Uh jaaa, ihr kleinen Muggel-Freunde da draußen, eines sagen wir euch direkt: Bei diesem Spiel müsst ihr euren Gehirnkasten da oben definitiv ordentlich anschmeißen.

Denn mit 1800 Fragen rund um das „Harry Potter“-Universum müsst ihr unter Beweis stellen, was nach all den Büchern und Filmen noch so hängengeblieben ist! 😜 Zaubersprüche, magische Geschöpfe, die dunklen Künste und und und… hier wird alles abgefragt! 😬

Gespielt werden kann ab zwei Leuten oder natürlich in der Gruppe. Gewinnen tut am Ende derjenige, der als Erstes 12 Fragen richtig beantwortet hat. Diese werden übrigens zu sechs unterschiedlichen Kategorien gestellt (nach Farben sortiert), welche man in jeder Runde auswürfelt. (So viel zur Kurzfassung. Alle Details lest ihr euch vor Spielbeginn aber besser nochmal durch. 😉)

Und klar, wenn man jetzt alleine in Quarantäne sitzt, ist das natürlich blöd. Für all diejenigen heißt es dann vielleicht doch eher weiter „Harry Potter Go“ spielen. Spazierengehen schadet schließlich auch nicht. 😜 Und sobald die Quarantäne aufgelockert ist (was hoffentlich nicht mehr lange dauert 🙏), könnt ihr euch ja direkt dem Harry-Potter-Brettspiel-Club anschließen.

HIER gibt es „Harry Potter: Trivial Pursuit“ für ca. 33 € zu kaufen. Und falls euch das noch nicht reichen sollte, haben wir euch im Anschluss auch direkt noch fünf weiter „Harry Potter“-Spiele hinzugefügt. Also Zauberstäbe hoch und lasset die Spiele beginnen. ✨

Noch mehr „Harry Potter“-Spiele gefällig? Here you go:

Credits: Giphy, Amazon/ PR, Thalia/ PR

Das wird dich auch interessieren

dumbledore-zitat
23. März 2020

7 Zitate von Albus Dumbledore, die gerade wohl kaum wahrer sein könnten

telefonsex-guide
27. März 2020

Der trèsCLICK-Guide für heißen Telefonsex: So habt ihr auch in der Quarantäne Spaß

whirlpool-aldi
27. März 2020
by Très Click

Genau diesen Whirlpool brauchen wir jetzt bitte sofort in unserer Quarantäne

geb12
26. März 2020

So rührend, witzig und selbstironisch feiern die Leute ihren Geburtstag in Quarantäne

corona_home_office_tres_click
16. März 2020

Wie du jetzt das Home Office meisterst, ohne durchzudrehen

workout-zuhause-thumb
16. März 2020

Du willst zu Hause in Bewegung bleiben? So klappt’s mit dem Home-Workout garantiert

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X