Maxime Früh
01.02.2017 von Maxime Früh

„Harry Potter“-Fans aufgepasst: Bald könnt ihr den „Verbotenen Wald“ selbst erkunden

Kreisch, „Harry Potter“-Fans werden ihn kennen: den „Verbotenen Wald“ (engl. „Forbidden Forest“). Und wir haben dazu die besten News: Schon bald habt ihr die Möglichkeit, diesen Ort SELBST zu erkunden!

Und zwar im Rahmen der Warner Bros. Studio Tour in London, die ihre Harry Potter-Attraktionen jetzt um diesen gigantischen Ort erweitert!

Was erwartet uns im „Verbotenen Wald“? Wenn wir uns das Promo-Video weiter unten anschauen, auf jeden Fall Einiges, das uns gruseln lässt! Wir sagen nur Spinnen in Übergröße! Wie ihr ja bestimmt wisst, hat Hagrid dort eine 200-köpfige Herde Acromantulas angesiedelt, die wurden natürlich direkt übernommen.

Also wir tragen uns den 31. März schon mal in den Kalender ein, denn ab dann ist die neue Attraktion für jeden zugänglich: Wenn wir das nächste Mal in London sind, verbinden wir den Shopping-Trip einfach mit einem Ausflug zu Warner Bros.

DER „VERBOTENE WALD“

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Harry Potter, Hermine, magisch, Zauberlehrling, Forbidden Forest, Verbotener Wald, Warner Brother Studios Tour London, Spinnen, Wald, Attraktion
Credits: YouTube.com/Warner Bros. Studio Tour london, Instagram.com/wbtourlondon
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

thumb
21. Juli 2017

Awww, dieser Mann hat die süßeste Idee, um seine Frau an seinen Heiratsantrag zu erinnern

thumblana
13. Juli 2017

Lana Del Rey feat. A$AP Rocky ist das Beste, das wir seit Langem gehört haben

Berlin: Prinzessin Charlotte schnuppert am kleinen Blumensträußchen
19. Juli 2017
by Très Click

Die süßesten Bilder von Charlotte & George auf ihrer Polen- und Deutschlandreise

Der Haesindang Park in Südkorea ein ganz besonderes Merkmal: Penisse.
21. Juli 2017
by Très Click

Ja, es gibt einen Penis-Park und ja, sie sind ÜBERALL

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.