Hast du dich auch schon immer gefragt, wie „Titanic“ wohl in der Katzenversion aussehen würde?

Leonardo DiCaprio als schnurrendes Miezekätzchen mit großen Kulleraugen? Ist tatsächlich genauso großartig, wie es sich anhört. Jemand (und dieser jemand verdient einen Orden) hat eine Katzen-Version von „Titanic“ gemacht – „Ticatnic“. Ja, wirklich.

Alle Schlüsselszenen mit Leo DiCatrio und Cat Winslet (hihi) sind mit zwei bezaubernd süßen Katzenbabys nachgestellt. Die verträumten Blicke, die dramatischen Momente – miau!

Und hier ist das Meisterwerk der Filmkunst:

Das wird dich auch interessieren

house
30. März 2020
by Très Click

So gefährlich ist die Houseparty-App wirklich

joe-sims
31. März 2020
by Très Click

Langeweile? Dann kreier dir doch auch ’ne Sims-Welt von „Tiger King“

party
29. März 2020

Ist Houseparty das neue WhatsApp?

welpen-in-aquarium-thumb
30. März 2020
by Très Click

Diese Welpen erkunden ein menschenleeres Aquarium und wir bekommen nicht genug davon

whirlpool-aldi
27. März 2020
by Très Click

Genau diesen Whirlpool brauchen wir jetzt bitte sofort in unserer Quarantäne

trash-nachschub-netflix
2. April 2020

Ihr habt „Love is Blind“ zu Ende gesuchtet? Dann sind diese Netflix-Shows der perfekte Trash-Nachschub

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X