Wenn ihr diese neue Netflix-Horrorserie seht, werdet ihr euch unter der Bettdecke verstecken MÜSSEN

Wer Filme wie „Paranormal Activity“ geschaut hat, weiß, wie viel man mit wenig erreichen kann. Hier mal eine Tür, die wie durch Zauberhand aufgeht, da mal eine Bettdecke, die sich plötzlich von alleine aufwölbt. Es sind Kleinigkeiten, die bei uns definitiv grooooße Auswirkungen haben.

Denn auch wenn wir eigentlich genau wissen, dass da am anderen Ende nur ein kleiner Faden sein Werk tut (Und kein Geist! Oder doch? Oder nicht?😅), erschrecken wir uns jedes Mal wieder fast zu Tode.

Aber sollen wir euch was sagen? Wir LIEBEN diese kleinen Adrenalin-Schübe zwischendurch. Ja, wir brauchen sie sogar! Und deswegen haben wir uns selbstverständlich auch begierig auf den ersten Teaser zu der neuesten Horror-Serie auf Netflix gestürzt. Ihr Name: „​The Haunting of Hill House“.

Na, klingelt’s da bei einigen waschechten Horror-Fans? Kein Wunder, denn die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Shirley Jacksons (1953 erschienen). Und genau dieser Stoff wird uns schon bald auf Netflix das Fürchten lehren. 

Endlich, können wir da nur sagen. Schließlich warten wir seit dem Horror-Schocker „Hereditary“ (läuft gerade noch im Kino) begierig auf gruseligen Nachschub. Und angsteinflößend wird „The Haunting of Hill House“ allemal. Das beweist schon der kurze Teaser, in dem, naja, eigentlich (fast☝️) nichts passiert und nur das bohrende Klicken einer Uhr zu hören ist…

Aber mal ehrlich, dieses Warten auf den großen Schockmoment à la „Paranormal Activity“ (den Atem anhaltend… um am Ende, wenn er endlich kommt, dann doch nur wieder einen Herzkollaps zu kriegen😄) ist doch mit das Schlimmste. Aber seht einfach selbst:

Worum geht es in dem neuen Netflix-Schocker?

Naa, seid ihr noch da? Oder habt ihr euch schon wimmernd unter der Bettdecke versteckt? 😁 Wir könnten es verstehen. Denn allein dieses Grusel-Haus lässt einem ja wohl die Haare zu Berge stehen!!

Doch was hat es eigentlich damit auf sich? Denn viel verrät uns der erste Teaser natürlich nicht über die neue 10-teilige Netflix-Serie. Außer natürlich, dass in diesen vier Wänden irgendwas ganz gewaltig schief läuft! 😄 Aber ein paar Details haben wir dann doch noch für euch!

In dem „Hill House“ – eins der bekanntestes Spukhäuser des Landes – wuchsen damals nämlich fünf Geschwister gemeinsam auf. (Unser Beileid an dieser Stelle!!) Da sie fünf Jahre später durch eine Tragödie wieder zusammenkommen, werden sie erneut mit ihrer Vergangenheit konfrontiert – und zu der gehören auch ein paar SEHR gruselige Geister.

Netflix beschreibt es so: Einige lauern in ihrem Bewusstsein, andere warten im Schatten des verwunschenen Hauses.“ Alles klar, Hilfeeeeee! 😱 Ach, und pssst: Habt ihr die Anwesenheit von einer dieser Spukgestalten oben im Video entdeckt? Nicht? Na, dann aber sofort die Replay-Taste drücken und nochmal ganz genau schauen. 

Ihr müsst schließlich wissen, was euch ab dem 12. Oktober 2018 auf Netflix erwartet. Also, wir wissen, auf jeden Fall, was wir den Herbst über machen: Netflix an und ab unter die Bettdecke! Und wer bis jetzt noch nicht überzeugt ist, dem sollten wir vielleicht noch eine wichtige Sache verraten!

Eine der Hauptrollen hat kein Geringerer als „Game of Thrones“-Hottie Michiel Huisman übernommen!!!! 😍 Ein besseres Argument für „The Haunting of Hill House“ fällt uns nun beim besten Willen nicht ein.

Seht  hier die ersten Fotos zu „The Haunting of Hill House“:

Michiel ist auch dabei! 😏

Credits: Steve Dietl/Netflix, YouTube/ Netflix

Das wird dich auch interessieren

Willst du ein Spiel spielen? Dann wartet jetzt der erste „Saw“-Escape Room auf dich
17. August 2018

Willst du ein Spiel spielen? Dann wartet jetzt der Mega-Horror im „Saw“-Escape Room auf dich

american-horror-story
7. August 2018

Das geht raus an alle „American Horror Story“- Fans: Der erste Teaser-Trailer zu Staffel 8 ist da!

Wetten, dass euch der Trailer zum neuen „Halloween“-Horror-Sequel bis in die Träume verfolgen wird?
13. Juni 2018

Wetten, dass euch der Trailer zum neuen „Halloween“-Horror-Sequel bis in die Träume verfolgen wird?

Ist „Wahrheit oder Pflicht“ der gruseligste Horrorfilm 2018?
20. April 2018

Ist „Wahrheit oder Pflicht“ der gruseligste Horrorfilm 2018?

hereditary-die-erbschaft-horror-gruselig
24. August 2018
by Très Click

Jetzt ist es sogar BIOLOGISCH nachgewiesen: „Hereditary“ ist der gruseligste Film 2018

thumb_gro
21. November 2017
by Très Click

Dieser Trailer wird dir zeigen, was echter Horror ist

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!