Très Click
10.06.2020 von Très Click

Diese Künstlerin verzaubert Haustiere in ultra cute Disney-Figuren

Wenn man durch den Instagram-Account von der niederländischen Illustratorin Isa Bredt stöbert, bekommt man kurz mal das Gefühl, man hätte sich in einer Neuauflage von „Aristocats“ gepaart mit „Oliver & Co.“ verirrt. Denn überall funkeln einem niedliche Hündchen und Katzen mit großen Kulleraugen, tapsigen Pfötchen und einem putzigen Lächeln entgegen. 🐶🐱

Alle mit ihren ganz eigenen kleinen Besonderheiten und Geschichten. Geschichten, die nicht etwa die künstlerische Feder geschrieben hat, sondern tatsächlich das echte Leben.

Denn hinter den kleinen Stars auf Isas Account, die allesamt direkt in den nächsten Disney-Film gephotoshoppt werden könnten, stecken tatsächlich echte Haustiere. Haustiere von Menschen, die einfach mal zu gerne wissen wollten, wie ihre kleinen Vierbeiner in der animierten Disney-Variante aussehen würden.

Wir präsentieren: Pets go Disney!!

(SPOILER: Zwei der Cuties da unten dürften aufmerksamen Lesern definitiv bekannt vorkommen 😛)

Ist. das. nicht. cool. ?!! 😍  Fehlt nur noch die passende Story drumherum und der nächste Animal-Disney-Film steht, oder? Aber bevor wir noch ein paar Dinge zu den Illustrationen und Isa loswerden, jetzt die Frage: Habt ihr sie erkannt, unsere zwei „Berühmtheiten“?

Denn klar, Winnie, die mit ihrem süßen Look das ganze Netz verzaubert hat, und Kitzia, die neue noch wütendere „Grumpy Cat“, über die wir kürzlich erst berichteten, hat Isa selbstverständlich auch direkt mal in ihrer Reihe „Pet Disneyfications“ illustriert.

Das Ganze macht die 22-jährige Künstlerin übrigens schon seit knapp fünf Jahren, wie sie Bored Panda im Interview verriet. „Ich habe angefangen, weil ich sowohl ein großer Fan davon war, Tiere zu zeichnen, als auch von dem alten Disney-Stil.“ Jup, der liegt ihr hervorragend. 😉 Kein Wunder also, dass aus Spaß mal ganz schnell mehr wurde. Aktuell hat Isa bereits so viele Aufträge, dass sie bis September keine neuen mehr annimmt.

Und last but not least noch ’ne coole Sache am Ende: Jeden Sonntag stellt die 22-Jährige auf ihrem Instagram nämlich auch Tiere vor, die noch kein zu Hause haben – und denen Isa mit ihrer kleinen Disney-Verwandlung bei der Suche helfen will. Toll. ❤️

Das wird dich auch interessieren

disney-prinzessinnen-schwanger
6. Mai 2020
by Très Click

So würden Disney-Prinzessinnen als moderne schwangere Frauen aussehen

disney-prinzessinnen-baby
9. Juni 2020
by Très Click

Mulan, Belle und Co. als Mama? Das Coolste, was wir heute gesehen haben!

disney-quarantaene
28. April 2020
by Très Click

So würden Disney-Prinzessinnen in Quarantäne aussehen – und wir fühlen’s ja so sehr!

winnie-suess
29. Januar 2020

Diese bezaubernde Hündin sieht ja wohl aus, als wäre sie gerade einem Disney-Film entsprungen

halloween-prinzessinnen-thumb
23. Oktober 2019
by Très Click

Eine Künstlerin verwandelt Disney-Prinzessinnen in Horrorgestalten – und die sind schaurig schön

disney-prinzessinnen-promis
14. Juli 2020
by Très Click

Diese Künstlerin verwandelt Promis in Disney-Prinzessinnen – und wir sind absolut verzaubert

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X