Sollten wir unsere Haut ab sofort nur noch mit Sprudelwasser waschen?

Embed from Getty Images

werbung

Haut aus Porzellan oder zumindest eine, die diesem Vorbild sehr nahe kommt, wünschen wir uns wohl alle irgendwie. Inspiration bekommen wir dabei nicht selten vom asiatischen Beauty-Markt. Denn auch wenn wir hier jetzt nicht in die Klischee-Kiste greifen wollen… die kleinen Geheimtricks, die aus Korea oder Japan zu uns rüber schwappen, entpuppen sich nicht selten als absolute Geheimwaffe.

Schon lange ein sagenumwobenes (offenes) Beauty-Geheimnis unserer asiatischen Kolleginnen? Sprudelwasser. Denn das soll doch tatsächlich DER heiße Scheiß für unsere empfindliche Gesichtshaut sein. Richtig, das Wasser mit dem Geblubber drin.

Wieso, weshalb und warum? Das wollte die Cosmopolitan US jetzt von der Hautärztin Dr. Dendy Engelman ganz genau wissen. Und (so viel vorweg) auch sie unterstützt die These absoluuuut:

„Sprudelwasser hilft nicht nur dabei, die Haut tiefer zu reinigen. Die Kohlensäure sorgt auch dafür, den in den Poren eingeschlossenen Schmutz und das Öl besser herauszulösen.“

Tiefenreinigendes Waschen also. Und dadurch reinere und strahlende Haut bekommen. Ganz ohne riesige Produkt-Schlacht. Klingt verlockend, oder?! Aber ganz langsam, jetzt mal der Reihe nach…

Warum funktioniert das Reinigen mit Sprudelwasser so gut?

Der pH-Wert stimmt (mehr) mit dem der Haut überein

Während normales (Leitungs-)Wasser meist einen neutralen pH-Wert von etwa 7 aufweist, sinkt der Wert bei Wasser mit zugeführter Kohlensäure auf einen leicht sauren Wert von ca. 5,5 – was dem unserer Haut näher kommt. Dadurch kommt es seltener zu Irritationen und Austrocknungen.

Poren können befreit und tiefer gereinigt werden

Durch die Beschaffenheit der Kohlensäure werden Schmutz, Öl und Verunreinigung in verstopften Poren besser gelöst. Dadurch wird eine tiefere Reinigung gewährleistet. Nachhaltig ist die Haut dadurch weniger anfällig für Ausbrüche von Pickeln oder Rötungen.

Die Blutzirkulation wird verbessert und erhöht

Die Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff sorgt dafür, dass die Blutgefäße sich öffnen und so die Blutversorgung des Hautgewebes erhöht werden kann. So wird die Nährstoffzufuhr verbessert, die Durchblutung ist angekurbelt. Das wiederum sorgt für eine gestärkte Haut, die gesünder aussieht.

Kann bei so vielen Pluspunkten überhaupt noch etwas GEGEN die simple Geheimwaffe aus der Natur sprechen? Die Wissenschaft zeigt schließlich eindeutige Ergebnisse. Und tatsächlich: Wir jedenfalls konnten kein verstecktes, unbedachtes Hintertürchen entdecken. 🎉

Ok, nicht ganz! Täglich sollten wir auf dieses Treatment dann nämlich doch nicht zurückgreifen. Denn der prickelnde Effekt kann ungewohnt sein, gerade für empfindliche Haut. Wer dauerhaft sensibel darauf reagiert, kann das Sprudeln auch verringern, in dem zu gleichen Teilen Sprudel- und Leitungswasser gemischt werden. In allen anderen Punkten dürfen wir die „neue“ Pflege-Routine aber ganz getrost übernehmen. Heißt?

➡️ Gesicht mit sprudelndem Wasser anfeuchten, Reinigungsprodukt auftragen, zum Abwaschen ebenfalls Wasser mit Kohlensäure verwenden und abschließend mit einem Handtuch trocken tupfen (nicht reiben!!).

Easy as that. Bis auf’s vermehrte Kistenschleppen natürlich… denn das Sprudelwasser will ja schließlich erstmal angeschafft werden. Wer nach erfolgreichem Probelauf also bei dieser Beauty-Routine bleiben möchte, dem empfehlen wir wärmstens (psst, noch ein Geheimtyp) die Anschaffung eines Soda-Streams. Denn mal ganz ehrlich: Das geht schneller, ist günstiger – und obendrauf auch noch SO viel besser für die Umwelt. 👏

Also wir testen nach diesen vielversprechenden Aussichten auf jeden Fall direkt mal los.

Wer ist dabei?! 🙋

Das wird dich auch interessieren

giphy
20. September 2018

OMG! Auf dieses Beauty-Tool schwört Victoria Beckham!

kylie-jenner-schminkvideo-routine-thumb
29. Juni 2018
by Très Click

Kylie Jenners Schminkroutine besteht aus 37 Schritten und ja, die kannst du jetzt nachschminken

mikrofaser-tucher-waschies-hohle-der-lowen
26. September 2018

Was die Mikrofaser-Waschies aus „Die Höhle der Löwen“ wirklich können

tres-click-haare-frau-blond-shirt-blau
29. Mai 2017

Ist Mizellenwasser nicht nur gut fürs Gesicht, sondern auch für die Haare?

tres-click-bubblemask-gesicht-haut
2. Juni 2017

#Need: Wir brauchen diese supercoole Wolkenmaske für unser Gesicht

Der neueste Beauty-Trend ist sich die Augenbrauen mit Kaffee zu färben.
12. Dezember 2016

Kaffee ist das neue Beauty-Geheimnis der Blogger!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!