Mareike Freier
09.03.2017 von Mareike Freier

Love is in the ear! Wir lieben Heartilage-Piercings

Fresh - Daith Piercing 👌✨

A post shared by Robbie Milian. (@nyc.piercing) on

Bei diesem Piercing-Trend sind wir ganz Ohr

Dieser neue Piercing-Trend trifft uns mitten ins Herz! Die Rede ist von Heartilage-Piercings (heart = Herz, cartilage = Knorpel), die gerade die Ohren von hunderten Beauty-Addicts weltweit im Sturm erobern.

Hinter dem traumhaft schönen Motiv steckt der New Yorker Piercing-Künstler Robbie Milian, zu dessen Kundschaft auch Hot Chicks Bella Hadid und Kendall Jenner zählen.

Heartilage erobert das Netz

Wie aufregend die herzigen Piercings aussehen können, zeigt Milian auf der Instagram-Seite seines Studios „West 4 Tattoo“. Dabei ist die Kreation so traumhaft wie simpel: Robbie entfernt von einem klassischen „Helix“-Ring, der sowieso schon für die Ohrkante gedacht ist, die Perle und biegt das Piercing in die Form eines Herzens. Mit Hilfe eines „Industrial Piercings“ werden zwei Löcher in den Ohrknorpel gestochen (alternativ lässt sich das Heartilage auch am Knorpelfortsatz tragen). Anschließend wird das eigentliche Herz-Piercing angebracht.

Und: Tadaaaa – fertig ist das Statement-Schmuckstück, das unsere Herzen gleich mal einen Takt schneller schlagen lässt. We love!

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Piercing, Herzform, Heartilage
Credits: Instagram/nyc.piercing
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste die besten Beauty-Tricks und Styling-Tipps!

Nein danke, ich bleibe schön beim Alten
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.