Dieser neue Super-Trick für erkältete Kinder lässt alle aufatmen – auch uns Eltern!

Du kennst bestimmt unseren Monday Funday? Bei dem wir montags immer die coolsten und besten Ideen und Produkte vorstellen, die deinen Montag mal ganz fix etwas cooler und besser machen. Dann gefällt dir sicher auch unser brandneuer Momday Funday! Immer wieder sonntags werden wir hier allen Moms, Moms-to-be, Mom-Freundinnen und Patentanten dieser Welt Empfehlungen für ein lässigeres Leben zeigen. Bereit? Bereit!

1. Kennst du schon diesen Anti-Erkältungstrick? Er funktioniert wirklich!

Die schlechte Nachricht: Der Herbst 2021 wird DER Erkältungsherbst. 🤧 Die gute Nachricht: Wir haben etwas gefunden, das Kindern wirklich hilft. Und zwar ganz einfach und das obwohl die aktuelle Lage gar nicht einfach ist. Denn: „Dank“ Corona haben die normalen Erkältungen, aber auch schwerwiegendere Erkrankungen wie der RS-Virus pausiert und schlagen dieses Jahr umso stärker zu.

Und da kommt diese großartige Erfindung, die wir bei „Die Höhle der Löwen“ entdeckt haben, ganz genau richtig: Löwenkind! Das Label stellt kleine Anti-Erkältungskräuterpads her, die einfach in den Body oder ins Halstuch (beides mit Spezialtasche auch vom Label erhältlich) des Kindes reingeschoben werden.

Je nach Beschwerden als Wonnebäuchlein-, Gute-Nacht-, Rotznäschen, Immunstark- oder Harmoniepad erhältlich. Coole Idee! 👏 Und wie kommt man auf so einen genialen Einfall? Das erklärt Gründerin Simone am besten selbst:

„Vor einigen Jahren kam eine bezaubernde kleine Tochter zur Welt. Das Töchterchen war fit und munter, aber hin und wieder von normalen Kinderkrankheiten wie Erkältung oder Unwohlsein betroffen. Als eines Tages Mutter und Töchterchen beide krank im Bett lagen, sah sich die Mutter in einer schwierigen Situation: sie konnte wohl sich selber auf natürliche Weise etwas Gutes tun – sie hatte sich im Bett liegend ein beruhigendes Duftkissen auf die Brust gelegt – jedoch fand sie keinen praktikablen Weg, ihrem Töchterchen den gleichen wohltuenden Dienst zu erweisen. In dieser misslichen Lage kam ihr die Idee, Kräuterpads, welche die Kräfte der Natur beinhalten, in den Body des Kindes zu integrieren, ohne es dabei in seiner Beweglichkeit zu beeinträchtigen. Als Tochter eines Heilpraktikers war sie schon immer mit der Natur und ihren heilenden Kräften verbunden: Ihr Vater, Johann Hilble, ist Heilpraktiker und Seminarleiter mit jahrzehntelanger Erfahrung in eigener Praxis. Sein Vertrauen in die Heilkräfte der Natur ist unumstößlich. Nach intensivem Austausch mit anderen erfahrenen Therapeuten und Kräuterheilkundigen und durch Prüfung unterschiedlichster Kräutermischungen entstanden so am Ende unsere Kräuterpads.“ Toll und DANKE, können wir da nur sagen.

Kräuterpads von Löwenkind zum Beispiel im Set ab Euro HIER

2. Kennst du schon diesen Spar-Trick? Er funktioniert wirklich!

Wusstest du schon? Am 29. Oktober ist Weltspartag! Damit auch die Kleinen unter uns das Sparen spielerisch lernen können, schaffen die schönen Spardosen von Zilverstad Abhilfe. Sie sind nicht nur ein toller Hingucker im Kinderzimmer, sondern helfen auch dabei – wenn sie regelmäßig gefüllt werden – den Kleinsten ihre Wünsche zu erfüllen. ✨

Die lange Suche nach einem tollen Geschenk für Patenkind & Co. kannst du dir also ab sofort – wait for it – sparen! 😜

Spardosen von Zilverstad ab 21,95 Euro HIER

3. Kennst du schon diesen Schmuck-Tipp? Es funkelt wirklich!

Ist es bei euch auch so? Alles, was ich trage, möchte mein Kleiner auch haben: „Schickes Armband, Mama. Darf ich auch mal?“ Und schwupppps, ist es weg. Also ich weiß auf jeden Fall, wie PDPAOLA auf die erste Kids Collection LES PETITES gekommen ist. 😄Und die Teile (gefertigt aus 925er Silber und 18-karätigem Gold) sind einfach SO hübsch und vielfältig. Das fängt schon bei den detailreichen Anhängern an, wie eine Blume, ein Planet, ein Sternchen und vieles mehr. Sie alle sind von Neugierde und Lebensmut inspiriert. Da finden die Kleinen den Schmuck von den Großen sicher ganz schnell gar nicht mehr so interessant. 😜

PDPAOLA LES PETITES Schmuckkollektion für kleine Schmuckelstern ab 45 Euro HIER

4. Kennst du schon diesen Spiel-Trick? Er funktioniert wirklich!

Wie ihr alle wisst, sind wir riesige Fans des nachhaltigen und pädagogisch wertvollen Spielkonzepts von Lovevery hier könnt ihr es nochmal nachlesen. Und jetzt sind wir noch begeisterter, denn neben dem genialen Spielebogen und der ebenso genialen Baukastenbox kommt jetzt etwas, das echt längst überfällig war im Spielzeug-Dschungel: Spielesets, abgestimmt auf das jeweilige Alter im Abo. GENIUS!

Rasseln, Ringe, Kuscheltiere, Bälle, Puppen, Baukästen und blinkendes Elektrospielzeug. Die Auswahl ist unendlich und damit sooo schwer!! Was ist das Richtige für mein Kind? Was fesselt seine Aufmerksamkeit, landet nicht gleich nach fünf Minuten in der Ecke und wird nie wieder angeschaut? Was fördert seine Entwicklung? Was hält lange? Was ist umweltfreundlich? Fragen über Fragen, die allen Eltern nur zu gut vertraut sind.

Das alles ist ab jetzt Schnee von gestern, denn alle zwei bis drei Monate, mit jedem größeren Entwicklungsschritt, kommt ein neues Spielzeugset ins Haus.

Sechs Sets gibt es für das erste Lebensjahr und insgesamt acht für das zweite und dritte. Alle sind jeweils genau auf die einzelnen Entwicklungsstufen zugeschnitten und beinhalten eine Spielanleitung mit vielen Spielideen und wissenschaftlich fundierten Hintergrundinfos, worauf es in der gegenwärtigen Phase des Kindes ankommt.

Das Abo, das 42 Euro pro Monat kostet, kann jederzeit fristlos gekündigt oder auch pausiert werden. Bei Vorauszahlung von sechs bzw. zwölf Monaten sind die monatlichen Kosten niedriger und betragen umgerechnet 40 bzw. 38 Euro. Erhältlich sind sie direkt im Lovevery-Shop

Set für Babys mit drei bis vier Monaten

5. Kennst du schon diesen Anti-Kälte-Trick? Er funktioniert wirklich!

Und damit die Kinder nach der überstandenen Erkältung erstmal fit bleiben: Warme Schuhe! Warme Schuhe! Warme Schuhe! Die besten gibt es hier und jetzt. Schöne Grüße an die (aufgewärmten) Füße!

Best-of Kids Winterboots

Mehr über: Momday Funday

Das wird dich auch interessieren

thumb
1. März 2021
by Très Click

trèsCLICK-Mom-Kolumne: Samantha Justus erklärt, wie sich Freundschaften verändern, wenn man Mutter wird

thumb
20. Oktober 2020

Mutter eines Dreijährigen? So überlebst du MIT Augenringen, aber OHNE Nervenzusammenbruch

mann-corona-mutter
22. Juli 2020

Dieser junge Mann klettert jeden Tag ans Fenster seiner an Corona-erkrankten Mutter – bis sie stirbt

gebrmutterhalskrebs-thumb
15. Juli 2020

Wie fühlt man sich als Frau ohne Gebärmutter? Paula, 38, über ihr Leben nach Gebärmutterhalskrebs

junge-mutter-posting-geht-viral
30. Januar 2019

Der Facebook-Post dieser jungen Mutter hat über 87.000 Likes – zu recht!

schwangerschaft-narben
21. März 2018

Diese Mutter postet ihren ECHTEN After-Baby-Body und inspiriert uns alle zu mehr Selbstliebe

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X