Twitter hat nach dem „House of the Dragon“-Finale einiges zu verarbeiten – die besten Tweets!

Tja, verkackt, Aemond. Man kann es nicht anders sagen! Weil er seine Wut nicht runterschlucken konnte und wie ein Irrer mit seinem Drachen losgestürmt ist, ist Lucerys „Luke“ Velaryon jetzt nämlich tot (😭)… und damit der Tanz der Drachen offiziell eröffnet.

Und wir müssen natürlich keinem, der das große „House of the Dragon“-Finale bereits geschaut hat, sagen, dass das Netz nach diesen dramatischen Szenen brennt. Und wir eigentlich gleich mit. Denn hollaaaa, das muss man jetzt erstmal verkraften. Also einmal den Tod von Luke und dann natürlich auch die Tatsache, dass die erste HotD-Staffel nun vorbei ist und wir laut ersten Aussagen von Produzent Ryan Condal wohl bis mindestens 2024 warten müssen, bis es mit Season 2 weitergeht. Na, supi. 🥲 Aber gut, darüber können wir uns dann morgen weiter Gedanken machen. Heute müssen wir erst mal in aller Ausführlichkeit über diese explosive letzte Folge sprechen. Vorrangig natürlich über DIE besagte Drachen-Szene, die hier alles verändert hat, aber auch über Rhaenyra, die in der Folge ja wohl etwas zu viel für einen einzelnen Menschen durchmachen musste. Sie hat immerhin nicht nur erfahren, dass ihr Vater tot ist und man den falschen Aegon krönen ließ, sondern musste auch noch eine furchtbare Fehlgeburt erleiden (diese Szene war traumatisierend!!) und nur kurze Zeit später hören, dass ihr Sohn Luke tot ist. Ihr vernichtender Blick am Ende? Gänsehaut! Und mit dieser Gänsehaut geht’s jetzt ein letztes Mal auf in eine Twitter-Runde zu „House of the Dragon“!

Zusammenfassung von uns, gestern Abend vorm TV!

Und alle während der Folge so: NEIN, RHAENYRA, lass Luke nicht nach Sturmkap gehen!

Er ist noch ein Kind. Das wird nicht gut ausgehen. LASS ES!!!!!

Diese Szene!!!

Gut, hat nichts gebracht. Luke ist nach Sturmkap gegangen… und nicht wieder zurückgekommen. Und können wir bitte einmal kurz über diese krasse Szene sprechen?

Vhagar, der Arrax und Luke mit Aemond auf dem Rücken verfolgt… kein fairer Kampf, so viel steht fest. Und spätestens als Arrax einfach so eine Feuerattacke auf Vhagar startete, war klar, dass diese Verfolgungsjagd nicht gut ausgehen würde. Drachen lassen sich eben nicht kontrollieren… das hat Viserys schon in Folge 1 gesagt. Und nun haben wir den Salat….

Aber hallo! 😱

Oder doch alles nur ein Missverständnis, haha?!

Das Netz wird auf jeden Fall Zeit brauchen, um den Tod von Lucerys zu verkraften….

Aemond, als er realisiert, dass seinetwegen nun der Krieg losbricht

Viserys währenddessen im Himmel so

🙄😤

Das Netz steht hinter Rhaenyra!

Mit der letzten Szene der finalen Folge – Rhaenyra, deren Trauer sich in unbändige Wut verwandelt – steht nun unausweichlich fest, dass der Krieg losgehen wird. Und ja, das Netz steht hinter ihr!

Matt Smith hatte bei dieser Szene seine Finger im Spiel

Jaha, es war laut Emma D’Arcy wohl die Idee von Matt Smith, dass Daemon und Rhaenyra in der Szene langsam, mit dem Rücken zur Kamera, Richtung Feuer laufen. Wortlos. Ein wirkungsvoller Moment, der Rhaenyras letzten Blick nur noch stärker gemacht hat. Und „fucking genius“, wie Emma es nennt.

Und ja, das nur noch einmal kurz zur Erinnerung!

Wie schafft diese Frau es überhaupt noch, aufrecht zu stehen? 😭

Die traumatisierende Geburtsszene…

Und wir dachten, nach der Geburtsszene in Folge 1 würde uns nichts mehr schocken können, aber nope, falsch! Rhaenyras Fehlgeburt war mindestens genauso schlimm… und verdammt hart anzuschauen.

„House of the Dragon“-Staffel 2? Wir sind bereit!

Wie wär’s?

 

Credits: Ollie Upton / HBO, Twitter/ #HouseoftheDragon

Das wird dich auch interessieren

hotd-set-bilder
24. Oktober 2022
by Très Click

Die 1. „House of the Dragon“-Staffel ist zwar zu Ende, aber diese BTS-Fotos bleiben für immer

hotd9-tweets
18. Oktober 2022

Alle während der 9. „House of the Dragon“-Folge so: DRACARYS!!! Die besten Tweets dazu

hotd8-tweets
11. Oktober 2022
by Très Click

Twitter schreit und weint nach der 8. „House of the Dragon“-Folge

house-of-the-dragon-7
4. Oktober 2022
by Très Click

Eins steht fest: Twitter BRENNT nach dieser wilden 7. „House of the Dragon“-Folge

daemon-bisexuell
30. September 2022
by Très Click

Beweist diese gelöschte „House of the Dragon“-Szene, dass Daemon bisexuell ist?

dragon-sex-hotd
28. September 2022

Ähm, ok, „Dragon Sex“ ist ganz offensichtlich am Kommen – dank „House of the Dragon“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X