Der erste „House of the Dragon“-Trailer bringt endlich Gänsehaut und echte GoT-Vibes zurück

Ok, ich geb’s zu… mir läuft hier gerade echt ein aufgeregter Schauder über den ganzen Rücken. Und wenn ich ehrlich bin, saß ich gestern Abend schon wie ein kleines nervöses Kind vor meinem Handy und hab gespannt den Instagram-Account von „House of the Dragon“ verfolgt. Dort wurde nämlich nicht nur Schlag auf Schlag ein neues Poster nach dem nächsten rausgehauen, sondern quasi als krönender Abschluss (und ich hatte es im Gefühl!! 😜) auch noch der erste richtige TRAILER zum „Game of Thrones“-Prequel! AHHHH! 🐲 Denn auch wenn 2022 ja wirklich einige nice Serien für uns im Gepäck hat, steht „House of the Dragon“ doch ganz oben auf meiner Liste. Und nach diesem Trailer halt noch mehr. Denn niemand da draußen kann mir sagen, dass bei diesen knapp 1 1/2 Minuten nicht das absolute GoT-Feeling aufkommt…

Ein Feeling, das doch schon ziemlich lange zurückliegt. Die achte Staffel lief einfach mal vor DREI Jahren. Wo bitte ist die Zeit geblieben? Ganz egal, denn jetzt bringt uns „House of the Dragon“ ein bisschen von den guten alten Vibes zurück. Und an alle Meckerpötte da draußen (jep, es gibt neben den vielen „I CANNOT WAIT“-Kommentaren natürlich auch ’ne große „Does anyone actually care?“-Fraktion)… gebt der Serie doch einfach mal ’ne Chance. JA, die letzte GoT-Season war scheiße (und das Finale nur noch der Gipfel davon), aber gerade deswegen kann das Prequel doch nun auch einiges wieder gut machen. Zumal dieses Mal ja auch nicht David Benioff und Dan Weiss (die viele ja für das katastrophale GoT-Ende verantwortlich machen) am Start sind, sondern die Showrunner Ryan Condal und Miguel Sapochnik. Die Zwei führten by the way auch bei einigen der bestbewerteten Episoden von „Game of Thrones“ Regie. UND George R. R. Martin, auf dessen Roman „Fire and Blood“ das Prequel ja beruht, ist von den ersten Episoden, die er bereits von HofD sehen konnte, auch schon mal begeistert. Es kann also nur gut werden.

Die Drachen sind zurück!

Und wenn euch das alles noch nicht als Argument reicht, ist da halt auch noch der Punkt: DRACHEN!!! 🐲 Und mal ehrlich: Wenn bei GoT Daenerys auf ihren Babys angeflogen kam, war das ja wohl immer geil. So, und in „House of the Dragon“ geht’s ja quasi in erster Linie um die feuerspeienden Kreaturen und ihre Reiter:innen. Das Prequel spielt nämlich (wie der Begriff schon deutlich macht) VOR den Ereignissen in GoT. Ungefähr so an die 200 Jahre, als noch die Vorfahren von Daenerys mit ihren Drachen über Westeros herrschen. Viserys I. hat gerade den Eisernen Thron bestiegen. Und für ihn ist völlig klar, dass einmal seine Tochter Rhaenyra den Thron erobern wird. Nur sehen die meisten halt so gar nicht eine Lady an der Macht von Westeros. Und das bedeutet natürlich: Krieg! Intrigen! Und ein unerbittlicher Kampf um den Eisernen Thron. „We play an ugly game“, hört man Otto Hohenturm, Ritter aus dem Hause Hohenturm, im Trailer nur sagen. Tja, und wie heißt es ja auch so schön: Jeder zweite Nachkomme des Hauses Targaryen wählt den Weg des Wahnsinns… diese Serie wird also wild. Und ich bin ja soooo readyyyyyyy dafür! 🐉🔥 Wer noch? Am 21. August geht’s auf HBO Max los. Und noch in derselben Nacht auf den 22. August wird die erste Folge via Sky Ticket und Sky Q zu sehen sein. Und merkt euch schon jetzt: „History does not remember blood. It remembers names.“ 

Hier kommt der Trailer zu „House of the Dragon“:

Die Musik… GÄNSEHAUT!!!

Das wird dich auch interessieren

got-prequels
22. März 2021
by Très Click

What?! HBO hat schon wieder DREI neue „Game of Thrones“-Prequels in Arbeit

Ich habe die letzte „Game of Thrones“-Folge geschaut und ES FUCKT MICH EINFACH NUR AB!
20. Mai 2019

Ich habe die letzte „Game of Thrones“-Folge geschaut und ES FUCKT MICH EINFACH NUR AB!

Warum die 8. „Game of Thrones“-Staffel für mich bis jetzt einfach nur enttäuschend ist
9. Mai 2019

Warum die 8. „Game of Thrones“-Staffel für mich bis jetzt einfach nur enttäuschend war

Der Winter ist gekommen – und du nicht? Dann brauchst du wohl diese „Game of Thrones“-Sextoys
7. Mai 2019

Der Winter ist gekommen – und du nicht? Dann sind diese „Game of Thrones“-Sextoys doch die Lösung

„Game of Thrones“ in der Disney-Variante? Wir haben nie was Cooleres gesehen
6. Mai 2019

„Game of Thrones“ in der Disney-Variante? Wir haben nie was Cooleres gesehen

Hahahaaaa! In diesem „Game of Thrones“-Porno kommt ganz sicher nicht nur der Winter
12. April 2019

Hahahaaaa! In diesem „Game of Thrones“-Porno kommt ganz sicher nicht nur der Winter

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X