Emily Wiese
19.07.2017 von Emily Wiese

Aww! Ein Hund rettet einem kleinen Rehkitz das Leben und unsere Herzen schmelzen

Wir finden ja so Vieles supersüß (Stichwort: Katzenvideos), doch was jetzt ein Hund für ein Rehkitz tat, toppt echt alles: Als der Hundebesitzer Mike Freeley mit seinem Golden Retriever „Storm“ einen Spaziergang am See macht, bemerkt der Rüde ein kleines Bambi, das droht zu ertrinken. Er schwimmt zum Rehkitz und zieht es vorsichtig an Land. Dort leckt er es ab und stupst es immer wieder an. Soooo süß!😇

Nach der aufregenden Rettungsaktion ruft Mike Freeley den Tierschutz und lässt das kleine Rehkitz mitnehmen, um es aufpäppeln zu lassen. Also wir wissen ja nicht wie es euch geht, aber mit dieser süßen Aktion hat „Storm“ uns im Sturm erobert.😍

Golden Retriever „Storm“ rettet das kleine Rehkitz vorm Ertrinken

Mehr über: Video, YouTube, Wasser, Hund, Bambi, Rettung, Reh, Ertrinken
Credits: Giphy/Disney, YouTube/HouseOfHoops
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Shonda Rhimes wechselt von ABC zu Netflix und verlässt damit auch "Grey's Anatomy".
15. August 2017

Könnte diese „Grey’s Anatomy“-News jetzt alles ändern?

Jeremy Miner teilte ein Foto von Sohn Mitchell und seiner Kuh Audri und es ging viral.
18. August 2017

Mega kuhl: Der 15-jährige Mitchell und seine Audri erobern gerade das Netz

Ihr könnt jetzt das Geisterhaus aus dem Film "It" besuchen.
18. August 2017

Wer traut sich? Ihr könnt jetzt das Geisterhaus aus dem Film „Es“ besuchen!

tres-click-baby-thumb
18. August 2017

Doppelter Double Trouble: Zwei Schwestern haben ihre Töchter tatsächlich am selben Tag bekommen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.