Ihr braucht noch einen Vorsatz für 2018? Hier sind die passenden für jedes Sternzeichen!

Dieses Jahr haben wir, wie jedes Jahr, lauter total gute und schlechte Vorsätze. Wir wollen mal wieder zum Sport (alle Fitnessstudio-Besitzer reiben sich die Hände), endlich mal wieder ein gutes Buch lesen und richtig viel sparen. Spätestens nach 4,5 Wochen sind diese Vorsätze, die eh jedes Jahr dieselben sind, wieder vergessen.

Aber was sagen eigentlich die Sterne dazu? Vielleicht sind ja Neujahrsvorsätze, die wir anhand unserer Sternzeichen machen, viel besser und leichter umzusetzen, schließlich sind die ja quasi maßgeschneidert. Deswegen kommen hier die guten Vorsätze passend für euer Sternzeichen.

Die passenden Neujahrsvorsätze für jedes Sternzeichen

Wassermann

Liebe dich einfach mal eine Runde selbst. Klar, Freunde und Familie sind wichtig, aber statt sich selbst immer wieder zurückzunehmen, sollten die Wassermann-Girls dieses Jahr so richtig auf sich selbst achten. Massage hier, Erholungsurlaub da, die superduper schöne It-Bag noch obendrauf. Ihr steht dieses Jahr bei euch selbst einfach auf Platz 1.

Fische

Werdet kreativ. Fangt an zu malen, zu stricken, zu basteln oder lernt die krassesten Maniküre-Tricks. Macht euer Ikea-Billy-Regal zum DIY-Superschrank oder setzt total verrückte neue Schnapssorten an. Egal was ihr tut: Die Hauptsache ist, dass ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen solltet.

Widder

Ihr seid eigentlich eher so Typ „Sechster Gang, Vollgas und ab dafür“? Damit ist 2018 Schluss. Euer Vorsatz sollte eher lauten, dass ihr dieses Jahr einen Gang runterschaltet und hin und wieder müssen auch mal Fünfe gerade gelassen werden. Leader-Typ hin oder her, in diesem Jahr dürfen auch mal die anderen das Zepter übernehmen.

Stier

Mache öfter mal einen Kompromiss. Klar, ihr als Power-Frauen aka. Stier hast du dein Ziel genau vor Augen, komme was wolle, aber im neuen Jahr dürft ihr euch hin und wieder auch mal auf einen kleinen Kompromiss einlassen. Es muss ja nicht jeder eurer Meinung sein oder euren Weg gehen. Und statt endlosen Streitigkeiten nachzugehen ist euer neues Motto „der Klügere gibt nach“. ?

Zwillinge

Schaffe Stabilität. Ihr seid für euer wankelmütiges Gemüt bekannt, fahrt gerne mal eine Extrarunde auf der emotionalen Achterbahn der Gefühle. Damit ist 2018 Schluss, stattdessen schafft ihr euch eine gewisse Stabilität. Stressfaktoren werden reduziert, im Zweifel entweder mit einem Sonntagsspaziergang oder einem grooooßen Glas Rotwein. Statt Wirbelsturm baut ihr ein solides Haus aus ganz vielen „Wuuuuusaaaaahs“.

Krebs

Bei euch gab es bis zu diesem Jahr nur genau zwei Sorten von Emotionen: positive und negative. Ab 2018 sieht das anders aus, denn statt alles Schwarz-weiß zu sehen, sollten sich die Krebsfrauen dieses Jahr darauf konzentrieren, alles in vielen verschiedenen Schattierungen zu sehen und vor allem solltet ihr verstehen, dass alle Emotionen gut sind. Hallo? Immerhin habt ihr Gefühle. ?

Löwe

Klar, ihr Löwe-Girls seid spitze. Beliebt, on Point, eure innere Beyoncé ist omnipräsent, genauso wie eure innere Mutter Theresa. Dennoch wird es immer jemanden geben, der euch nicht mag. Statt Trübsal zu blasen, ist es euch ab diesem Jahr einfach egal. „Haters gonna hate“ ist euer neues Lebensmotto, mit dem es sich fantastisch durch die Jahre kommen lässt.

Jungfrau

Schraubt eure Erwartungen ein wenig runter. Und nicht nur die an den potenziellen Prinzen im Porsche oder auf dem Pferd, sondern auch an euch selbst. So strebsam ihr euch seid: Easy going ist euer Neujahrsvorsatz.

Waage

Ihr habt eure innere Waage trotz des Sternzeichens noch nicht gefunden? Dann fangt doch dieses Jahr damit an. Ziel: ganz viel Harmonie in allen Lebensbereichen. Und zwar das gaaaanze Jahr.

Skorpion

Kompromisse machen ist nicht gerade euer Steckenpferd? Super, dann könnt ihr 2018 ja damit anfangen. So schwer es sonst für euch ist auf andere zuzugehen, im neuen Jahr wird euer neues Ich super Kompromisse machen können. Oder es zumindest versuchen. Manchmal.

Schütze

Für Geduld habt ihr keine Zeit, ihr seid ja schließlich vielbeschäftigte Schützen. Und wenn die anderen diese nicht-vorhandene Geduld dann auch noch strapazieren, dann …. atmet ihr im kommenden Jahr einfach durch. Denn 2018 steht ganz unter dem Motto „in der Ruhe liegt die Kraft!“.

Steinbock

Wann habt ihr Steinbock-Girls das letzte Mal kurz innegehalten und euch innerlich über all das gefreut, was ihr habt? Eine liebevolle Familie, loyale Freunde, einen Job und ein Dach über dem Kopf – alles, wofür man eben so dankbar sein kann. Und 2018 steht auf eurer Bucket-List, dass ihr öfter mal froh über all das sein solltet, was ihr habt. Seien es berufliche Erfolge oder die bedingungslose Liebe eures Hamsters.

Das wird dich auch interessieren

briefansinglesthumb
11. November 2019

Ein Brief an alle Singles, die kein Bock mehr auf Alleinsein haben

_anastasia_thumb_600x400
12. November 2019

Wie kann man mit 50 (!) Jahren aussehen wie 30, Anastasia Zampounidis?

menstruationmondthumb
18. November 2019

Wie die Mondphasen deinen Menstruationszyklus beeinflussen

online-shopping-thumb
18. November 2019

Ja, Online-Shopping kann zur Sucht werden – und das muss anerkannt werden, sagen Experten

shawn-mendes-camila-cabello-thumb
14. November 2019
by Très Click

5 Faustregeln fürs Rummachen in der Öffentlichkeit

sextalkpenisthumb
15. November 2019

SEXTALK – 13 lustige Dinge, die Männer mit ihrem Penis machen, wenn sie alleine sind

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X