Ihr habt kein Abschminkzeug zu Hause? Kein Problem, nehmt einfach DAS…

Eines vorweg: Der folgende Tipp ist sicherlich KEIN dauerhafter Ersatz für eure tägliche Abschmink-Routine. Aber falls ihr wirklich gerade keine Abschminktücher zu Hause habt oder für eure „Daily Routine“ einfach zu müde seid, dann haben wir hier einen klitzekleinen Beauty-Trick für euch.

Greift zum Rasiergel! Ehm, was? Ja, kein Witz. Beauty-Bloggerin Maria Yeager hat sich an den Test getraut und sich zum Abschminken am Rasiergel ihres Liebsten bedient. Und – wer hätte das gedacht – es hat funktioniert. Ihr komplettes, doch recht intensives Make-up verschwindet.

Sicher könnt ihr auch ein Lady-Shave-Gel benutzen, falls ihr gerade kein Männerprodukt oder keinen Mann am Start habt. ?

Ausprobieren solltet ihr den Abschmink-Hack allerdings nur auf eigene Gefahr, schließlich sind die Inhaltsstoffe im Rasiergel nicht zum Make-up-Entfernen gemacht und möglicherweise auch zu aggressiv für die Augen. Also vorsichtig sein, Ladies!

Das wird dich auch interessieren

beauty-news-oktober-21-thumb
19. Oktober 2021

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im Oktober

miranda_kerr_thumbnail
22. Oktober 2021

Skincare-Goals, die große Liebe und Wandern mit Katy Perry – Miranda Kerr im Interview

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X