Ihr müsst nicht mehr das Auberginen-Emoji benutzen, wenn ihr über Penisse schreiben wollt

Schaut mal kurz in eure zuletzt verwendeten Emojis. Ist da zufällig dieses Symbol dabei: ? Na, dann habt ihr euch bestimmt wieder über das neueste Auberginen-Auflauf-Rezept ausgetauscht. Richtig? Hust, hust!

Habt ihr natürlich nicht. Wir kennen euch doch! Und wir kennen euch auch so gut, dass wir wissen, dass ihr sehnsüchtigst auf einen Emoji wartet, der – nun ja – noch mehr nach Penis aussieht. Sorry, aber Lila? Und die Form? Naja!

Wird es aber leider leider nicht geben. Hier ist die Liste aller Emoji-Entwürfe, die noch bis 2016 darauf hoffen müssen, bald auf unseren Handys verwendet werden zu können.

Darunter ist zwar kein Penis, aber einige Dinge, die Abwechslung zum ständigen Auberginen-Senden bringen: Wie wäre es mit einem Gewürzgürckchen? Oder doch einem Baguette? Letzteres passt wenigstens farblich schon mal, wobei die Größe vielleicht ein klitzekleines Bisschen übertrieben ist. Dann doch lieber Croissant oder Karotte? Schön knackig sind sie auf jeden Fall alle 

Das wird dich auch interessieren

thumbnailabnhemensommer
27. Juni 2022

Realtalk: Mein Selbstwert ist größer als eine Blitz-Diät für den Sommerurlaub

asmr-sex
28. Juni 2022
by Très Click

Du stehst auf ASMR? Dann wird es Zeit, das Ganze auch in dein Sexleben zu holen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X