Ihr wollt etwas Gutes tun und liebt es, Selfies zu machen? Dann haben wir was für euch!

Eigentlich sind wir ja immer große Fans davon, wenn man auch mal ungeschminkt auf die Straße geht und sich genau so liebt, wie man nun mal ist. Aber es gibt Situationen im Leben, in denen Make-up eine ganz andere und größere Rolle spielt. Zum Beispiel, wenn man als Frau die Diagnose ‚Krebs‘ bekommt.

Natürlich ist es dann das Allerwichtigste, dass der Körper die Chemotherapien gut übersteht. Doch Chemotherapien gehen nicht spurlos an einem Menschen vorbei. Sie können das Äußere stark verändern und zu Haarausfall (Wimpern, Augenbrauen, Haare) führen. Make-up spendet vielen Krebspatientinnen dann die Kraft die sie brauchen, um sich wieder lebendig zu fühlen und im Kampf gegen den Krebs stark zu bleiben.

In diesem Zusammenhang bietet die DKMS Life spezielle Seminare an. Hier erfahren die betroffenen Frauen, wie sie sich während ihrer Krankheit am besten schminken können.

Wir waren auf dem Charity-Event von Maybelline und DKMS Life, bei es rund um das Thema „The Power of Make-up“ ging. Der Fokus bei diesem Thema lag hauptsächlich auf Augenbrauen. Passend dazu gab uns Make-up-Artist Boris Entrup ein bisschen Nachhilfe auf diesem Gebiet und zeigte uns glatt mal unser neues Lieblingsprodukt von Maybelline: Pomade Crayon. Aber nicht nur wir waren davon angetan.

Steffi (29, rechts auf dem Bild) ist Brustkrebspatientin und erzählte uns, was Make-up für sie bedeutet: „Aktuell ist Make-up für mich sehr wichtig, einfach weil ich mich ohne sehr nackt fühle. Keine Haare, keine Augenbrauen, keine Wimpern bedeutet natürlich auch, dass man sich sehr blass und krank fühlt. Und durch das Make-up und die gezeichneten Augenbrauen habe ich eine gesündere Ausstrahlung und bin viel selbstbewusster.“

UND JETZT KOMMT IHR INS SPIEL:

Postet einfach euer ganz persönliches Selfie, auf dem ihr eure Augenbrauen in Szene gesetzt habt, mit dem Hashtag #browforgood auf Instagram. Wenn genug Selfies zusammen kommen, spendet Maybelline 50.000 Euro an die DKMS Life, um genau solche Make-up-Seminare weiterhin möglich zu machen. Also, worauf wartet ihr noch? Viel Spaß beim Posten und Helfen! 

WIR VON TRÈS CLICK HABEN BEI DER AKTION NATÜRLICH AUCH MITGEMACHT:

Credit: PR

Das wird dich auch interessieren

whirlpool-aldi
27. März 2020
by Très Click

Genau diesen Whirlpool brauchen wir jetzt bitte sofort in unserer Quarantäne

alice
2. April 2020

Das sind die sechs Frühlings-Beauty-Produkte, die alle Insta-Girls jetzt online shoppen

seife-produkte
2. April 2020
by Très Click

Diese Seifen reinigen und pflegen nicht nur, sondern sehen auch noch gut aus

kuh
26. März 2020

Ich habe das kabellose Dyson Glätteisen getestet und habe nicht geahnt wie g*** es ist

_ult_thumb
26. März 2020
by Très Click

Ultherapy: Ich habe mit 35 das Mini-Facelift ausprobiert

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X