Ikea hat aus Kinderzeichnungen Kuscheltiere gemacht

Die Kleinsten sind für Ikea die größten Designer! Unter dem Projektnamen „Kuscheltiere für Bildung“ hat der schwedische Möbelriese weltweit Kinder gebeten, Zeichnungen anzufertigen nach deren Vorbild Kuscheltiere gefertigt wurden.

Die kleinen, flauschigen Tierchen sind nicht nur niedlich anzusehen, sondern dienen auch einem guten Zweck. Von jedem verkauften Stofftier (und jedem Kinderbuch) wird zwischen dem 1. November und 26. Dezember 2015 ein Euro des jeweiligen Verkaufserlös‘ an „Save the Children“ und „Unicef“ gespendet. Damit sollen Bildungsprojekte für Kinder in den ärmsten Ländern der Welt finanziert werden.

Bis heute hat Ikea seit 2003 mit Charity-Aktionen dieser Art 77 Millionen Euro gespendet und damit die Bildung von mehr als 11 Millionen Kindern in 46 Ländern verbessert!

Thumbs up und ab zu Ikea, oder?

Credit: PR

Das wird dich auch interessieren

recap-bachelor
21. Januar 2021

Schärfer als jede Chilischote! Hier kommt unser Recap zur 1. „Bachelor“-Folge

thumb_neu
18. Januar 2021
by Très Click

Das ist der einzige gute Vorsatz, den du für ein tolles 2021 brauchst!

thumb
25. Januar 2021
by Très Click

Es gibt jetzt ein Armband, das deinem Boss zeigt, wenn du unglücklich bist!

bridgerton-sex-ranking
19. Januar 2021

Hier kommt unser Ranking der heißesten „Bridgerton“-Sexszenen im Überblick

upcycling-masken
22. Januar 2021

Ein Student stellt aus gebrauchten Masken Hocker her – und wirkt so dem Müllproblem entgegen

whatsapp-richtlinen
18. Januar 2021
by Très Click

Millionen Leute laufen WhatsApp wegen neuer Richtlinien davon – Sollten wir alle nachziehen?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X