In diesen Hot-Pieces siehst du SOFORT mega sportlich aus

Hast du beim Anblick von Gigi, Kendall & Co. in ihren super scharfen Sport-Outfits auch immer ein mega schlechtes Gewissen? In ihren knappen bauchfreien Tops und den coolen Cut-Out-Leggings sehen sie aus wie extrem stylische Zeigefinger, die uns vor Augen führen: „Ja, ich war gerade beim Sport – und du so?!?“ Eines ist jedoch seeehr verdächtig: rote Gesichter, Schweiß auf der Stirn oder dem Top? Fehlanzeige. Also wir sehen, wenn wir mal beim Sport waren (hust, hust …), etwas anders aus.

Könnte es etwa sein, dass die It-Girls einfach so in den Sportklamotten rumlaufen und gar keinen Sport machen? Ha! Erwischt! Aber wir können sie ja verstehen – die Sachen sind eben einfach bequem UND stylisch. Und ab sofort haben wir kein schlechtes Gewissen mehr. No!

Stattdessen machen wir einfach, was wir unter Sport verstehen: einen Shopping-Marathon! In dieser Disziplin sind wir unschlagbar und halten gleich mehrere Weltrekorde. Und die Ziellinie haben wir auch schon klar vor Augen: EDITED online und offline (hier gehts zum Store Locator). Dort gibt es ab sofort die erste EDITED active-Kollektion. Extrem lässige Athleisure-Looks, die uns sofort in Sporty Spices verwandeln.

Vor allem die schwarze Schnür-Leggings hat es uns angetan – die formt den Po auch ganz ohne Squats. Natürlich machen die Hot-Pieces auch im Studio eine Topfigur. Aber auf der Straße genauso…

Athleisure-Looks for you

Credits: Edited / PR

Das wird dich auch interessieren

thumb
22. Januar 2021
by Très Click

Geschützt: Es gibt jetzt ein Armband, das deinem Boss zeigt, wenn du unglücklich bist!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X