Wenn es auf dieser italienischen Insel regnet, bekommt ihr euer Geld zurück

Wer kennt es nicht, das Dilemma mit dem Sommerurlaub. Nicht mit dem Urlaub an sich natürlich, Urlaube sind eigentlich immer schön. Aber das mit der Planung und der Organisation… und der Geldfrage.

In den Sommerferien und damit zur Hauptsaison verreisen? Ist eigentlich immer nahezu unbezahlbar. Aber außerhalb der warmen Sommermonate? Kann es schon mal kritisch werden, mit dem perfekten Urlaubswetter. Jedenfalls dann, wenn man in der Nähe bleibt und, dem Klima zuliebe, so gut es geht aufs Fliegen verzichten möchte.

Was ist also die Alternative? Tja, eine Insel in Italien wartet da mit einer ganz besonderen Möglichkeit auf. 😏 Elba heißt die, liegt an der Küste der Toskana und verspricht uns tatsächlich auch in der Nebensaison einen regenfreien Urlaub. Ganz richtig gehört! Der Tourismusverband der Insel geht sogar so weit, eine Geld-zurück-Garantie zu versichern, sollte es an einem Tag doch mal mehr als zwei Regenstunden geben.

Ganz schön zuversichtlich, diese kleine Insel Elba

Klingt verlockend? Klingt RICHTIG verlockend! Denn etliche Hotels auf der Insel sollen sich dieser „Elba No Rain“-Garantie bereits angeschlossen haben. Wer also vorhat, in der Nebensaison (bis Ende Mai oder wieder ab dem 15. September) dort Urlaub zu machen, der kann eigentlich nur als Gewinner hervorgehen. Denn entweder erwartet uns strahlend blauer Himmel mit Sonnenschein – oder wir kriegen einfach das Geld für den jeweiligen Tag zurück, an dem es geregnet hat.

Eine Geld-zurück-Garantie, von der alle profitieren

Und ganz klar, obwohl Regen natürlich absolut notwendig und wünschenswert ist, sowohl für die Natur als auch den Menschen, lehnt sich der Tourismusverband von Elba hier sicherlich nicht ohne Grund so weit aus dem Fenster. Denn in den Monaten Mai, September und Oktober liegt die Durchschnittstemperatur dort immerhin noch bei knapp 20 Grad Celsius, zudem sorgen starke Winde dafür, dass sich Schlecht-Wetter-Fronten schnell wieder verziehen.

Eine Win-Win-Situation für Urlauber und den Tourismus gleichermaßen, würden wir da mal sagen. Die Besucher bekommen ein verlockendes Angebot, die Insel einen erhöhten Bekanntheitsgrad. Und die Strategie funktioniert. Jedenfalls bei uns. Denn wir würden jetzt tatsächlich nur zuuu gerne ein Hotel auf Elba buchen. Wir beschweren uns dann auch nicht über den Regen, versprochen. 😏

Das wird dich auch interessieren

Warum Sex im Urlaub einfach das Beste ist – in eindrucksvollen GIFs erklärt
16. April 2019

Warum Sex im Urlaub einfach das Beste ist – in eindrucksvollen GIFs erklärt

Mit dieser Firma lässt du deine Follower für 10 € in dem Glauben, im Urlaub gewesen zu sein
18. Juli 2018
by Très Click

Diese Firma lässt deine Follower für 10 Euro denken, dass du im Urlaub warst

tres-click-baby-dirtydancing-tanz
31. Juli 2017

Oh, Baby! Unseren nächsten Urlaub verbringen wir im Ferien-Resort aus „Dirty Dancing“

pinkbeach-tres-click-grosses
17. August 2016
by Très Click

Es gibt einen pinkfarbenen Strand in Italien!

sonnenbrillenketten-thumb
28. Mai 2019

Hängen wir dran: Sonnenbrillen-Ketten sind DAS Must-have in diesem Sommer

rainbownails-thumbnail
17. April 2019

Rainbow-Nails: Diesen Sommer strahlen unsere Nägel in ALLEN Farben

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X