Woho! Wir können jetzt auf Insta mit unseren BFFs im Video-Chat plaudern und dabei durch Fotos scrollen

Ein gut gelauntes Helloooo aus dem trèsCLICK-Home-Office, ihr Lieben. 🙌 Wir starten den neuen Tag direkt mal mit einer coolen News, die uns das Quarantäne-Dasein in nächster Zeit definitiv wenigstens ein kleines bisschen versüßen wird.

Dank Instagram! Jaha, der Online-Gigant hat sich nämlich im Zuge der Corona-Krise ebenfalls ein neues Tool überlegt, das die Leute trotz Distanz gerade ein wenig zusammenbringen soll.

Co-Watching heißt das Ganze. 😎

Und mit dieser neuen Funktion könnt ihr ab sofort im Video-Chat mit euren allerliebsten Social-Media-Bitcheeeees plaudern. 😬

„Kann ich auch bei Skype, FaceTime und Co.“, denkt ihr euch gerade? Stimmt. Aber dort könnt ihr parallel nicht auch noch ganz easy gemeinsam irgendwelche Insta-Videos oder -Fotos anschauen.

Denn genau DAS bietet das neue Instagram-Tool noch on top. Und we mean… wenn schon der Gossip-Austausch in der Uni oder im Office wegfällt, dann doch wenigstens bei Insta, oder? 😬

Wie funktioniert das neue Insta-Co-Watching?

Super easy peasy. Um das ganze virtuelle Tratschen nämlich starten zu können, klickt ihr einfach in einer Direct-Message auf das kleine Video-Chat-Symbol oben rechts in der Ecke. Kleiner Tipp: Verabredet euch vorher lieber direkt zum Chatten, sonst könnte der Videoanruf nämlich leicht übersehen werden, erst Recht, wenn ihr eure Benachrichtigungen ausgeschaltet habt.

So, aber sobald der Chat erstmal läuft, könnt ihr euch dann Postings gemeinsam anschauen. Dafür müsst ihr einfach auf das kleine Fotosymbol klicken, das euch beim Co-Watching angezeigt wird. 📷 Kleine side note an dieser Stelle: Das Tool funktioniert nur bei gespeicherten, favorisierten und empfohlenen Fotos und Videos.

Aber hey… selbst da kommen doch schon einige zusammen, oder? 😜 Und wenn ihr euren Chat direkt mit mehreren Leuten startet (ja, das geht), allemal. 🙌 Ihr könnt dann einfach einen speziellen Post anklicken und quasi teilen, der dann bei allen Teilnehmenden aufploppt. Und dann kann das Geplaudere losgehen.

Erst „Netflix Party“, jetzt das Insta-Co-Watching… wir sind gespannt, was da in Zukunft noch so kommen wird. Aber Fakt ist: Wir sind über jede kleine Vernetzung dankbar, die uns hier während der Quarantäne irgendwie ein bisschen mehr zusammenbringt. ❤️

Das wird dich auch interessieren

livestream-hotels-gegen-fernweh
24. März 2020
by Très Click

Immer mehr Hotels streamen ihren Ausblick, um uns das Gefühl von Urlaub zu vermitteln

diseny
24. März 2020

Endlich gibt es Disney+! Lohnt sich ein Abo?

opa-enkel-social-distancing
24. März 2020

Drei Generationen trotz Social Distancing: Hier sieht ein Opa seinen Enkel zum ersten Mal

horrorfilme-gucken
23. März 2020
by Très Click

Da wir uns gerade eh alle im Bett verstecken! Hier könnt ihr Horrorfilme in Dauerschleife gucken

netflix-gedrosselt
20. März 2020

Auweia! Könnte uns Netflix bald wegen Netz-Überlastung abgeschaltet werden?

netflix-party
18. März 2020

Mit dieser App könnt ihr virtuelle Binge-Watching-Partys auf Netflix mit euren Liebsten veranstalten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X