Ist der neue Nike-Schuh „LunarCharge“ der coolste ever?

Nach den roségoldenen Sneakern kommt jetzt schon der nächste Hype-Schuh von Nike. Wir behaupten jetzt einfach mal, dass der Schuh mit dem schönen Namen „LunarCharge“ mindestens genauso schnell ausverkauft sein wird wie die Yeezys von Kanye West.

Denn die neuen It-Pieces sehen nicht nur mega cool aus (gibt’s zum Beispiel in Flieder oder in komplett Schwarz), sondern ihr Design ist von gleich fünf (!) Nike-Modellen inspiriert:

  1. Das Obermaterial ist angelehnt an den „Nike Air Flow“, dessen Oberfläche aus Neopren besteht.
  2. Der Teil, der die Schnürsenkel umfasst, stammt vom „Nike Air Max 90“.
  3. Der Innenschuh wurde vom „Nike Air Presto“ übernommen.
  4. Das Gesamt-Design soll an den „Nike Air Current“ erinnern.
  5. Die Außensohle sieht aus wie die Sohle der „Nike LunarEpic“-Schuhe.

Die „Nike LunarCharges“ wurden bereits am 18. November gelauncht. Wir haben nachgefragt, wann die Schuhe für knapp 120 Euro deutschlandweit erhältlich sein werden und warten derzeit noch auf Antwort.

UPDATE: Die Schuhe wird es ab 9. Dezember in zwei Varianten geben, in der Essential Edition (110 Euro) und in der Premium Edition (140 Euro). Die Schuhe werden unter anderem auf nike.com und im Nike-Store vertrieben.

NIKE LUNARCHARGE

Das wird dich auch interessieren

manner-kampagne-erlich-textil
27. November 2020

Zeit wird’s! Diese Unterwäsche-Kampagne setzt auf Repräsentation – und „normale“ Männer

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X