Ist Mandelmilch DOCH nicht so gesund, wie wir immer dachten?

Mandelmilch ist unser liebster Kuhmilch-Ersatz, seit Sojamilch wegen des Anbaus der Bohnen immer häufiger in der Kritik steht. Und was müssen wir jetzt erfahren? Sie ist vielleicht gar nicht das Health-Food-Wunder, für das wir sie gehalten haben? Ahh!

Aber von vorn: In den USA wurde der Lebensmittelhersteller Blue Diamond gerade verklagt, weil die Verpackung und der Name des Produkts nicht das halten, was sie versprechen. Es stellt sich nämlich heraus, dass die MANDELMILCH tatsächlich nur ZWEI PROZENT MANDELN enthält. Waaas?

Und tatsächlich: Auch einer der größten Hersteller in Deutschland, Alpro, kündigt sein Produkt als „Mandel Original“ an. Die Zutatenliste liest sich allerdings folgendermaßen: Wasser, Zucker, Mandeln (2%), Tricalciumphosphat, Meersalz, Stabilisatoren (Johannisbrotkernmehl, Gellan), Emulgator (Sonnenblumenlecithin), Vitamine (Riboflavin (B2), B12, E, D2).

Hm, okay… Dafür, dass wir eigentlich frische Milch trinken wollen, die aus den Früchten hergestellt wird, stehen da tatsächlich ziemlich viele andere (und zum Teil echt komplizierte) Inhaltsstoffe drauf. Und zwei Prozent sind wirklich nicht viel.

Aber heißt das jetzt automatisch, dass Mandelmilch ungesund ist? Sie enthält im Gegensatz zu Kuhmilch schon mal keine Laktose und auch kein Cholesterin. Dafür aber ziemlich viel Vitamin E (ein wichtig Antioxidans!) und auch einen beträchtlichen Anteil an den Vitaminen D und A, Proteinen, Omega-6-Fettsäuren, Zink, Kalzium, Eisen, Magnesium und Kalium. Und sie hat tatsächlich nur ziemlich wenig Kalorien (nur etwa 30 in einer Tasse).

Also: Mandelmilch ist durch den geringen Anteil an tatsächlichen Mandeln nicht unbedingt ungesund. Aber ein kleiner Verpackungsschwindel ist die Bezeichnung irgendwie schon… Und je reiner das Produkt ist, desto besser ist es natürlich für uns und unsere Gesundheit.

Credit: Janssen, Valerie/the food passionates/Corbis, Studer, Veronika/the food passionates/Corbis

Das wird dich auch interessieren

cro_thumb
20. Juni 2022

CRO exklusiv: Was ihn gerade glücklich, aber auch ganz traurig macht

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

lightyear
20. Juni 2022
by Très Click

Etliche Länder verbieten Pixars „Lightyear“ wegen lesbischem Kuss – und man kann nur den Kopf schütteln

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X