Ja, die Leute fangen jetzt ernsthaft an, sich ihre Haare mit Dunkin‘ Donuts-Kaffee zu färben

Ja, es ist wirklich wahr! Der neueste Beauty-Internet-Hype ist so schräg, dass man ihn sich nicht mal ausgedacht haben kann. Statt chemischer Haar-Färbemittel schwören plötzlich viele auf Kaffee. Wir meinen: Klar, es gibt so Tage, da könnten wir uns unseren Coffe-to-go auch über den Kopf kippen, weil wir so müde sind, aber ans Haarefärben haben wir dabei noch nicht gedacht. Dabei tut Kaffee unseren Haaren wirklich gut:

1. Kaffee stimuliert durch das Koffein das Haarwachstum.
2. Kaffee macht die Haare weich und glänzend.
3. Kaffee dunkelt die Haare gleichmäßig ab.

Auf SpoonUniversity.com gibt es zur natürlichen Kaffee-Coloration sogar gleich ein ganzes DIY-Tutorial. Und hier schwört man vor allem auf den Dunkin‘ Donuts Dark Roast Ground Coffee. Kein Scherz! Aber bevor wir hier noch lange um den heißen Brei Kaffee herum reden, verraten wir euch natürlich noch, wie das Ganze funktionieren soll. Aber erwartet nicht zu viel, am Ende geht es wirklich nur um eine Mini-Farb-Veränderung! ?

So geht’s:

1. Brüh zwei Tassen des „Dunkin‘ Donuts Dark Roast Ground Coffee“ auf und lass diese ganz (!) abkühlen. Diese Sorte sorgt für ein schönes, sattes Braun, weil es ein dunkler, starker Kaffee ist.

2. Vermische zwei Esslöffel Conditioner mit vier Teelöffeln des Kaffeepulvers. Verrühre beides so lange, bis es eine einheitliche Masse gibt. (Kleiner Tipp: Wenn ihr dickere Haare habt, nehmt einfach die doppelte Menge!)

3. Wasch nun deine Haare mit deinem normalen Shampoo und trockne sie gut ab.

4. Lege nun deinen Kopf in den Nacken und schütte die zwei Tassen kalten Kaffee über deine Haare, so dass alles durchtränkt ist.

5. Verteile anschließend die Kaffee-Conditioner-Masse mit den Fingerspitzen bis an die Ansätze und Spitzen.

6. Lass alles für eine Stunde einwirken und spüle dann alles wieder aus.

Credits: Imaxtree

Das wird dich auch interessieren

thumbbikini
25. Mai 2022

What the fuck ist mit der Bikini-Mode passiert?

gymlips-thumb
25. Mai 2022

Auf TikTok machen sich gerade alle „Gym Lips“ – Ist das der nächste absurde Trend?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X