Ja, vielleicht, eventuell, unter Umständen ist Jennifer Aniston schwanger – na und?!

Wird es in diesem Leben eigentlich noch einen einzigen Monat geben, in dem die Welt nicht darüber spekuliert, ob Jennifer Aniston schwanger ist? Vermutlich nicht. Mal wieder sind Gerüchte laut geworden (und wurden auch gleich wieder dementiert), dass Jen jetzt nun aber wirklich und endlich Nachwuchs erwartet, nachdem Bikini-Fotos aufgetaucht sind, die ein Mini-Bäuchlein zeigen. Ganz ehrlich? Ja, es könnte ein Babybauch sein und ja, es könnte ebenso gut ein bisschen zu viel Eis und Pizza sein. Oder um es mal ganz anders ausdrücken: Es ist ein Bauch, mehr nicht!

Meine Güte, kann man Jennifer nicht einfach mal in Ruhe lassen und ihr nicht alle fünf Tage eine Schwangerschaft andichten?! Die Spekulationen fingen schon in den 90ern mit Ex-Mann Brad Pitt an, und hören leider auch mit ihrem jetzigen Ehemann Justin Theroux nicht auf.

Abgesehen davon, dass diese ständigen Spekulationen und Gerüchte einfach nur nervig sind, üben sie auch einen wahnsinnigen Druck auf Jen als Frau aus. Ja Überraschung, denn sie ist tatsächlich nicht nur Schauspielerin, Promi und Hollywood-Star, sondern auch eine ganz normale Frau. Vielleicht versucht sie ja schon seit Jahren vergeblich Nachwuchs zu bekommen und es will einfach nicht klappen.

Auch wir Nicht-Promis kennen die Frage von entfernten Bekannten genauso wie von unserer Omi: „Na, wann kommt denn der Nachwuchs!?“ Dazu diese leicht vorwurfsvoll hochgezogene Augenbraue. Keine Sorge, wir werden euch schon informieren, wenn so weit ist und bis dahin lasst uns bitte in Ruhe. Danke. Und Jen auch.

Vielleicht will sie ja gar keine Kinder und liebt ihr Leben einfach so, wie es ist. Jeder Mensch hat andere Prioritäten, Träume, Wünsche. Für einige sind es sicherlich Kinder, ein Haus mit Garten und alles, was dazu gehört. Andere möchten aber eben lieber reisen, Karriere machen oder ihre Zweisamkeit genießen, ohne Legosteine in Kinderzimmern aufzusammeln, Pausenbrote zu schmieren oder die Wochenenden am Waffelstand bei Sportveranstaltungen zu verbringen.

Wie das bei Jennifer aussieht, weiß nur sie selbst. Aber wir sind uns sicher: Sie hört da ganz auf ihr Bauchgefühl.

Das wird dich auch interessieren

thumbnailabnhemensommer
27. Juni 2022

Realtalk: Mein Selbstwert ist größer als eine Blitz-Diät für den Sommerurlaub

asmr-sex
28. Juni 2022
by Très Click

Du stehst auf ASMR? Dann wird es Zeit, das Ganze auch in dein Sexleben zu holen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X