Emily Wiese
13.02.2017 von Emily Wiese

James Cordens Grammy-Clip geht NOCH mehr ab als seine „Carpool Karaoke“-Videos

Es gab ja wirklich viele Highlights bei den diesjährigen Grammys in Los Angeles, sei es Beyoncés Hammer-Auftritt in ihrem goldenen Wow-Outfit oder Adeles rührende Liebeserklärung an Queen Bey.

Doch für unser persönliches Highlight des Abends sorgte Promi-Liebling James Corden, der die Grammys 2017 moderierte und die Gäste durch den Abend führte. Zwar war schon sein Auftritt am Anfang der Verleihung echt zu geil, doch der witzigste Moment war definitiv mit seinen beiden Eltern, die im Publikum saßen und sich mit Heidi Klum und Nick Jonas, ähm, anfreundeten.

Spätestens jetzt nach diesem coolen und lässigen Auftritt der Eltern wissen wir, woher James seinen Humor hat! 😉

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Heidi Klum, Carpool Karaoke, Nick Jonas, Eltern, Moderator, Abend, James Corden, Event, Grammys 2017, Publikum
Credits: Twitter/WhatsTrending, Instagram.com/akikogene
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.