UPDATE: Alles, was wir bisher über Janinas Ausstieg wissen!

RTL hat uns gerade superfrisch mit einem neuen Statement versorgt:

„Janina Uhse dreht weiterhin für GZSZ und ist in der Serie zunächst noch bis Sommer 2017 zu sehen. 

Unsere Autoren haben dazu eine große Geschichte geschrieben, die nun startet und bis weit nach dem Jubiläum am 17. Mai die Zuschauer bewegen und mitreißen wird.

Jasmin wird keinen Serientod sterben – ein Wiedersehen mit ihr in der Besetzung von Janina Uhse ist somit nicht nur gewünscht, sondern durchaus sehr gut vorstellbar.“

Na, da sind wir mal gespannt, was das wohl für eine spannende Geschichte ist, schließlich hat Janina Uhse mit ihrer Rolle Jasmin Flemming schon viel mitgemacht. Aber wir sind superhappy, dass ein Wiedersehen mit Janina bei GZSZ nicht ausgeschlossen ist.

10. April 2017 – Oh, nein: Janina Uhse steigt bei GZSZ aus!

tres-click-janina-uhse-2

Neeeeeein! Alle „Gute Zeiten, schlechten Zeiten“-Fans werden jetzt vermutlich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und richtig, richtig traurig sein. Denn die wohl mitunter beliebteste Darstellerin der Daily-Soap GZSZ steigt aus: Janina Uhse. 

Wie wir zuerst von Bild erfahren haben und uns dann vom Management der schönen Brünetten haben bestätigen lassen, verlässt Janina das GZSZ-Set. Wann das sein wird und ob ihr Ausstieg für immer ist, konnte uns ihre Managerin allerdings noch nicht verraten. Da halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Klar ist, dass Janina superviel zu tun hat und derzeit einer der wohl meist begehrten Stars in Deutschland ist.

Wir sind suuuupertraurig und hoffen, dass es noch ein ganzes Weilchen dauert, bis sie ein letztes Mal als Jasmin Flemming bei GZSZ (montags bis freitags um 19:40 Uhr) zu sehen sein wird.

Credits: RTL / Bernd Jaworek
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.