Jennifer Aniston und Justin Theroux trennen sich – und das Netz RASTET aus!

Embed from Getty Images

Wir hätten es ihr SO sehr gewünscht. Eine Beziehung für immer, eine Ehe, die hält… von uns aus geeerne bis an ihr Lebensende. Happily Ever After.

Aber manchmal hat das Leben eben anderes vor. Und jetzt stehen wir da. Mindestens so geschockt wie der Rest der Welt über die (bisher) krasseste Trennungsnews des Jahres.

Ja, Jennifer Aniston und Justin Theroux sind seit Ende des letzten Jahres getrennt und lassen sich scheiden. Nach 2 Jahren Ehe und 7 Jahren Beziehung. Das gibt Jens Sprecherin jetzt in einem offiziellen Statement bekannt.

Und unsere Herzen sind tatsächlich ein wenig gebrochen. 😥

Sie sollen sich einvernehmlich und freundschaftlich getrennt haben. Und sich weiterhin mit Zuneigung begegnen, heißt es in der Trennungs-Meldung.

Doch das hält die Fans (und eigentlich die ganze Welt) aber natürlich nicht davon ab, auf Twitter ihrem Kummer… oder ihrer Freude, freien Lauf zu lassen. Die Reaktionen explodieren seit der Verkündigung und im Netz scheint es kaum noch ein anderes Thema zu geben.

Jeder hat eine Meinung zur Trennung der „Friends“-Darstellerin und des Schauspielers.

Dabei reichen die Reaktionen von großem Schock, über grenzenlose Enttäuschung bis hin zu unverhoffter Freude. Immerhin sind Brad Pitt und Jen zum ersten Mal seit Jaaaahren wieder beide zeitgleich Single… Grund genug für wilde Spekulationen?!

Seht selbst, wie das Netz auf die Trennung reagiert:

Viele sind geschockt und verlieren langsam den Glauben an die (Hollywood-)Liebe:

Unzählige Fans reagieren mit „Friends“-Memes:

Viele sehen darin eine Chance… Für Brad und Jen:

Und der Rest? Wünscht ihr einfach nur ein wenig Ruhe und Glück (können wir genau so unterschreiben!):

Das wird dich auch interessieren

wohnungen-hogwarts
18. Februar 2019
by Très Click

Leute, wir können jetzt eine Wohnung in Hogwarts mieten! Und das ist kein Scherz!

thumbgntm
15. Februar 2019

2. Folge GNTM verpasst? Egal, du brauchst nur diese geilen Tweets

harry-potter-reboot
13. Februar 2019
by Très Click

Wait, what?! Daniel Radcliffe glaubt tatsächlich, dass es ein „Harry Potter“-Reboot geben wird

afterpassionthumb
15. Februar 2019

Jetzt wird es HEISS! Der erste deutsche Trailer zur sexy Teenie-Version von „Fifty Shades of Grey“ ist da

giphy
21. Februar 2019

Ouch! Ein Mann mit Mikropenis will seine Frau verklagen, weil sie im Netz deswegen Hilfe suchte

starsabschied
19. Februar 2019

So bewegend nehmen die Stars Abschied von Karl Lagerfeld

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X