Jetzt wissen wir endlich, was Kim Kardashian am Tag so isst

Was Kim Kardashian wohl an einem Tag isst… das haben wir uns schon öfters gefragt. Wenn man bei „Keeping Up with the Kardashians“ reinschaltet, sieht man sie immer im Salat rumstochern…

Ist das denn schon alles? Nicht ganz: Zum einen gibt es den Instagram-Account „kimkardashianeating“, auf dem man Kim beim, na klar, essen (vor allen Dingen Eis) sieht (leider relativ unvorteilhaft, aber es ist auch gemein, beim Futtern fotografiert zu werden).

 

Zum anderen hat die Ehefrau von Kanye West gegenüber People jetzt ihren Ernährungsplan offen gelegt.

 

Und was isst die 35-Jährige so an einem Tag? Der Plan verrät, dass Kim zum Frühstück Rührei mit Putenwurst und geräuchertem Gouda isst und griechischen Joghurt mit ein paar Heidelbeeren. Zum Mittag gibt es gegrilltes Hähnchen zu Spinatsalat und zum Abendessen Heilbutt mit grünen Bohnen.

Ach, und als Snack gibt’s eine Karotte und ein bisschen Humus oder einen Nussriegel.

Hmm, okay gibt’s auch einen Cheat Day? Denn das hört sich alles sehr mager an. Liegt wohl aber in der Familie, denn sich so zu ernähren wie beispielsweise ihre Schwester Khloé, ist ein echter Fulltime-Job.

Das wird dich auch interessieren

lrp_thumb
25. November 2020
by Très Click

Hautprobleme SIND gesundheitliche Probleme – deswegen sollte das Stigma darum verschwinden

marcell_jansen_thumb
24. November 2020

Marcell Jansen macht jetzt INTIM-PFLEGE für Männer!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X