Jimmy Kimmels Beitrag zu Cecil the Lion ist der berührendste im Netz

Wir sind alle absolut geschockt von der furchtbaren Geschichte von Cecil the Lion: Das Löwenmännchen aus Simbabwe wurde von dem amerikanischen Zahnarzt Walter Palmer getötet – einfach so. Aus Spaß. Und weil er offenbar 50.000 Dollar zu viel hatte, die er für die illegale Jagd bezahlt hat.

Palmer hat das Tier mit Hilfe eines Guides aus dem Hwange-Nationalpark herausgelockt und dann erschossen. Cecil war einer von inzwischen weniger als 20.000 Löwen in ganz Afrika. Besonders auffällig war er wegen seiner schwarz-umrandeten Mähne. Mit einem GPS-Sender, den Cecil als Teil eines Forschungsprojekts der Oxford University getragen hat, konnte die Zimbabwe Conservation Task Force nachvollziehen, wie er ums Leben gekommen ist.

Walter Palmer zieht mit seiner vollkommen irrationalen und grausamen Tötung von Cecil the Lion gerade den Hass der Welt auf sich – und das absolut zu Recht. Auf Druck der Öffentlichkeit hin hat er inzwischen seine Zahnarztpraxis in Minnesota geschlossen. Die beiden Guides, die Palmers Jagd organisiert haben, sind bereits angeklagt. Auch der Amerikaner wird sich vermutlich rechtlichen Folgen stellen müssen.

Stars wie Ricky Gervais und Cara Delevingne haben schon öffentlich (und sehr deutlich) ihre Meinung über den Großwildjäger gesagt – und so die Debatte um das Jagen (legal oder illegal) von bedrohten Tierarten weiter angeheizt. Auch US-Late-Night-Talker Jimmy Kimmel hat das Thema in seiner letzten Sendung aufgegriffen. Der YouTube-Clip zu seinem Beitrag hat nach noch nicht mal einem Tag fast 4 Millionen Views. Es werden sekündlich mehr. Und wahrscheinlich haben die meisten am Ende auch Tränen in den Augen – genau wie Jimmy selbst (und wir!).

Das wird dich auch interessieren

promis-erstes-mal-sex-thumb
12. Oktober 2021
by Très Click

20 Celebrities verraten, in welchem Alter sie ihr erstes Mal Sex hatten

bachelor-in-paradise-vorschau
11. Oktober 2021
by Très Click

Sex, Alkohol und ganz viel Drama – Schon der Sneak Peek zu „Bachelor in Paradise“ ist ein crazy Ritt

home-sweet-home-alone-reaktion
14. Oktober 2021
by Très Click

Der erste Trailer zum „Kevin – Allein zu Haus“-Reboot ist raus – und wird im Netz völlig zerfetzt!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X