Hier kommt die ultimative Zeitreise durch Justin Bieber und Hailey Baldwins Liebesgeschichte

Es war einmal ein süßer Junge namens Justin Bieber, der plötzlich berühmt wurde und eigentlich aber nur eins wollte: die große Liebe finden. Also irrte der kleine Prinz durch die Gegend, bog gelegentlich mal falsch ab und sang tief in seinem Herzen hoffnungsvoll seinem „Baby, Baby“ entgegen – bis Amor ihm seinen Wunsch erfüllte und den Pfeil der Liebe endlich abschoss. Und der traf ganze neun Jahre später endlich Justins einzig wahre Prinzessin: Selena, ähhh, Hailey. (Sorry, Gewohnheit 🙈)

Ok, Schluss mit der Märchenstunde. Wir sind hier schließlich nicht bei Schneewittchen oder „Wünsch dir was“, sondern im echten Leben. Und da heißt die Märchenprinzessin jetzt nun mal Hailey Baldwin. Ja, Leute. Justin Bieber hat sich entschieden und will mit der langbeinigen Blondine in den Sonnenuntergang – oder erstmal vor den Traualtar – reiten.

Wir dürfen also zurecht von DER Verlobungs-News des Jahres sprechen, oder? 😅 Gut, danke!

Doch gaaaanz so märchenhaft, wie wir die Liebesgeschichte von Justin und seiner Hailey hier gerade dargestellt haben, lief die Sache dann doch nicht ab. Nein, denn im Fall von den zwei Lovebirds kann man wohl eher von einem wilden On-Off-Drama sprechen. Ein Drama, das bereits im Jahr 2009 seine Anfänge nahm.

Na, neugierig geworden? Waren wir auch! Und deswegen gibt’s jetzt auch für euch – und uns – den ultimativen Schnelldurchlauf durch Justin und Haileys Vergangenheit. Enjoooooy! 😜

Justin Bieber und Hailey Baldwin – in der Zeitkapsel durch ihre Liebesgeschichte

2009 – Das erste Treffen

Bitte alle einsteigen: Wir reisen mal eben in das Jahr 2009. Ein Jahr, das rückblickend betrachtet, wohl als der Anfang von etwas ganz ganz Großem angesehen werden kann. Denn 2009 lernte sich unser aktuelles Nummer-1-Love-Couple kennen. Justin, damals noch schnuckelige 15 und gerade am Anfang seiner Mega-Karriere, Hailey süße 13. Ein kurzes Ohhhhh an dieser Stelle bitte. 😍

Grund für ihr Kennenlernen war damals übrigens Haileys Vater Stephen Baldwin, der die zwei kleinen Mäuse backstage bei der Today Show einander vorstellte. Von Funken kann man damals allerdings noch nicht sprechen. Nein, wirklich nicht. 😂

2011 – #TeamJelena

Auch zwei Jahre später tat sich zwischen Biebs und dem heutigen Model noch nichts. Die Zwei trafen sich zwar im Februar 2011 bei Justins Premiere von „Never Say Never“ in New York wieder, jedoch kann man das Ganze wohl eher als zwangloses Aufeinandertreffen beschreiben. Alles andere wäre allerdings auch ziemlich komisch gewesen. Schließlich gab der 24-Jährige damals gerade erst seine Beziehung zu Selena Gomez bekannt (💔😭).

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Und das Witzige ist (zumindest aus heutiger Sicht betrachtet): Hailey Baldwin gehörte damals noch zu den absoluten Jelena-Fans. Ja, sie twitterte sogar voller Begeisterung über das einstige Traumpaar: Mir ist es ganz egal, was einige sagen, aber für mich sind Justin Bieber und Selena Gomez zusammen die Definition eines Teeanger-Traumes.“

Jup, der Traum wäre hiermit wohl zerstört… Aber egal, darum geht es hier nicht. Also zurück zu Hailey und Justin.

View this post on Instagram

2011 was a different time! 👀

A post shared by The Cut (@thecut) on

2014: Die ersten Gerüchte

Jetzt machen wir einen kleinen Sprung von drei Jahren und halten im November 2014. Denn das war DER Moment, in dem die ersten Dating-Gerüchte zwischen Hailey und dem Sänger die Runde machten. Uhhhh. 🔥

Damals wurden die beiden zusammen mit Kendall Jenner in einer Kirche in New York gesichtet. Gut, das ist nun nicht gerade der romantischste Ort für ein Date, doch die Schnappschüsse reichten aus, um die Gerüchteküche zum Kochen zu bringen.

Doch die Blondine nahm der Sache schnell wieder den Wind aus den Segeln. In einem Interview mit E! Online von Dezember 2014 beteuerte sie, dass zwischen ihr und Justin Bieber definitiv nicht mehr als Freundschaft laufen würde:Ich kenne Justin, seit ich klein war und wir sind seit Jahren einfach nur gute Freunde“

Ach ja, der Sänger schrieb kurz nach dem Interview übrigens dasselbe auf seinem Instagram-Account: Die Leute sind verrückt. Ich bin sowas von Single und das ist einfach nur eine gute Freundin von mir.“

Aaaaaaalles klar, das lassen wir jetzt mal so stehen. 😉

Denn für gute Freunde verbrachten die Zwei schon sehr viel Zeit miteinander. ☝️Ende Dezember 2014 wurden die „BFFs“ nämlich beim gemeinsamen Dinner in NY gesichtet – plus Frühstück am nächsten Morgen! Verdächtig…

Allerdings sah Hailey das etwas anders. Denn die twitterte direkt am nächsten Tag eine Richtigstellung auf ihrem Account: Ich bin froh, dass ich letzte Nacht so viel Schlaf bekommen habe, in MEINEM Zuhause in NY, alleine. Lasst das mit den Storys.“

2015: Nur Freunde… ach nee, doch nicht!

Sorry, Hailey, das ging leider nicht. Nope, das Gemunkel wollte gar nicht mehr aufhören. DENN Justin und Hailey feierten sogar zusammen ins neue Jahr 2015. Und das will ja schon was heißen, oder?

View this post on Instagram

2015 I'm coming for u

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Und die gemeinsamen Schnappschüsse wollten gar nicht mehr aufhören… hier zusammen auf einer Party von Kendall Jenner. Sehen wir da etwa ein Küsschen??? 😏

Jaaaa, das Jahr 2015 war ganz klar das Jahr von Jailey! Denn noch im Dezember postete Justin verschmuste Schnappschüsse aus Anguilla, wo der „Sorry“-Interpret mit dem Model GEMEINSAM Urlaub machte…

View this post on Instagram

I'll take that

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

View this post on Instagram

She thought we were taking a photo

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

… und zusammen Silvester feierte. Schon wieder! Das zweite Jahr in Folge!

2016: Der erste offizielle Kuss

An dieser Stelle bitte ein kurzer Trommelwirbel vorweg, denn jetzt kommen wir endlich zum ERSTEN Kuss zwischen den zwei Lovebirds. Und den postete Biebs am 4. Januar 2016 sogar direkt auf seinem Instagram-Account. Und wir wissen ja alle, was das bedeutet. Die Sache war damit Instagram-official!

Tja, das war’s dann aber auch schon mit der großen Romantik. Denn schon im Februar sagte Hailey in einem Interview mit E! Folgendes: Wir sind kein exklusives Paar. Er wird bald auf Tour gehen. Beziehungen in diesem Alter sind schon kompliziert, aber ich rede nicht wirklich darüber, weil es eine Sache zwischen ihm und mir ist.“

Und auch Justin ließ kurze Zeit später in einem Interview mit GQ durchklingen, dass die Zeit für ihn und Hailey noch nicht gekommen sei: Was ist, wenn Hailey das Mädchen wird, das ich einmal heirate? Wenn ich mich da jetzt reinstürze und ihr wehtue und damit dann alles kaputt mache?“

Weise Worte. Und ja, vielleicht hat Justin Bieber damit tatsächlich alles richtig gemacht. Denn er wählte tatsächlich den absoluten Cut und entfolgte ihr sogar auf Instagram.

2016-2018: Funkstille

Die nächsten drei Jahre herrschte zwischen Justin und Hailey nichts außer Funkstille. Keine gemeinsamen Auftritte, keine gemeinsamen Fotos, NICHTS.

2018: Das große Happy End

Okay, Leute, jetzt überschlagen sich die Dinge. Ja, das Jahr 2018 ist für Jailey definitiv das Jahr der ganz großen Gefühle und Liebeeeeeee 💘!!

Also legen wir direkt los. Das erste Mal wurden Biebs und die Blondine im Mai dieses Jahres wieder zusammen gesichtet. Und dann eigentlich wöchentlich wieder und wieder. Hier eine Date-Night, hier ein Besuch in der Kirche, hier ein kleiner Spaziergang durch New York.

Und ja, nachdem dann auch die ersten Knutsch-Paparazzi-Schnappschüsse und Fan-Videos auftauchten, war die Sache sowas von klar: Hier läuft was – und zwar ganz gewaltig!

Tja, und wie die Sache dann ihren Lauf genommen hat, wissen wir mittlerweile alle. Am 8. Juli 2018 machte die erste Verlobungs-News der beiden die Runde und schon ein paar Tage später funkelte uns Haileys gewaltiger Klunker am Finger entgegen.

Ach, und nicht zu vergessen natürlich die XL-Liebeserklärung via Instagram von Justin. Hier ein kleiner Ausschnitt (nur so zur Erinnerung 😉): Hailey, ich liebe dich und alles an dir einfach soooo sehr. Ich bin so bereit, den Rest meines Lebens damit zu verbringen, jeden Teil von dir kennenzulernen.“

Und für alle, die nicht genug kriegen können, hier nochmal Hailey und Justin ganz in loooooooove. ❤️❤️❤️

Das wird dich auch interessieren

Glücklich sieht anders aus! Haben Justin Bieber und Hailey Baldwin etwa schon die erste Krise?
13. Juli 2018
by Très Click

Glücklich sieht anders aus! Haben Justin Bieber und Hailey Baldwin etwa schon die erste Krise?

Schmacht-Alarm! Jetzt bestätigt Justin mit einer Mega-Liebeserklärung seine Verlobung zu Hailey
10. Juli 2018

Schmacht-Alarm! Jetzt bestätigt Justin mit einer Mega-Liebeserklärung seine Verlobung

Leute, wichtigste Frage des Tages: Wie geht es Selena nach der Verlobungs-News von Justin und Hailey?
9. Juli 2018

Wichtigste Frage des Tages: Wie geht es Selena nach der Verlobungs-News von Justin und Hailey?

Justin Bieber und hailey Baldwin verlobt: Ist dieser Ring der Beweis?
9. Juli 2018
by Très Click

Justin Bieber und Hailey Baldwin sind verlobt und DIESER Ring könnte der Beweis sein

Es musste so kommen: Justin Bieber und Hailey Baldwin machen ihre Beziehung Instagram-official
25. Juni 2018

Es musste so kommen: Justin Bieber und Hailey Baldwin machen ihre Beziehung Instagram-official

Selena Gomez‘ neue Single „Back To You“ ist ja wohl sowas von über Justin Bieber!!
11. Mai 2018

Selena Gomez‘ neue Single „Back To You“ ist ja wohl sowas von über Justin Bieber!!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X