Drogen, falsche Entscheidungen, Suizid-Gedanken – Justin haut mit seinem Seelen-Striptease gerade alle um

„Ich hoffe, ihr findet Zeit, das zu lesen. Es kommt von Herzen.“ – Mit diesen Worten ließ Justin Bieber vor ein paar Stunden seine Hose runter.

Nicht im wörtlichen Sinne natürlich… nein, der Sänger legte auf Instagram einen Seelen-Striptease hin, der es in sich hat. Wirklich.

Denn auch wenn der 25-Jährige in der Vergangenheit schon oftmals über dunkle Abschnitte seines Lebens, Depressionen und abgefuckte Momente gesprochen hat, war er wohl noch nie SO ehrlich.

Ehrlich zu der Welt, seinen Fans… doch vor allem auch zu sich selbst.

Denn Justin hat in diesen Zeilen, die er vor ein paar Stunden auf seinem Instagram-Account veröffentlichte, wirklich nichts ausgelassen. Er schreibt ehrlich darüber, wie es ist, als 13-jähriger Teenager plötzlich berühmt und von der ganzen Welt erkannt zu werden. Wie der Fame ihn langsam kaputt gemacht hat. Genauso wie die Drogen und der Alkohol auch. Er packt offen darüber aus, wie er „schreckliche Entscheidungen“ getroffen und damit Beziehungen zerstört hat. Doch er erzählt eben auch – und das macht einen irgendwie glücklich und hoffnungsvoll zugleich –, wie er es langsam aus diesem Loch herausschafft. Dank Gott, seiner Familie und natürlich vor allem auch dank Hailey, seiner Frau. ❤️

So offen und ehrlich hat Justin Bieber uns noch nie in seine Seele blicken lassen…

Also werfen wir uns mal rein: Es ist hart, morgens mit der richtigen Einstellung aufzustehen, wenn du von deinem Leben, deiner Vergangenheit, deinem Beruf, deiner Verantwortung, deinen Gefühlen, deiner Familie, deinen Finanzen und deinen Beziehungen überwältigt bist. Wenn es sich so anfühlt , als gäbe es einfach nur Ärger nach Ärger nach Ärger. Du siehst den Tag durch Linsen voller ‚Angst’ und rechnest mit einem weiteren schlechten Tag. Mit einer weiteren Periode, in der eine Enttäuschung die nächste jagt. Manchmal kann es dich sogar zu dem Punkt bringen, an dem du nicht mehr leben möchtest. An dem du das Gefühl hast, es wird sich nie ändern.“

Uff 😣… allein diese ersten Sätze machen wohl nur allzu gut deutlich, welches Päckchen Biebs Tag für Tag – und irgendwie ja doch im Stillen – mit sich rumschleppt. Denn nach außen ist der Sänger für alle eben eigentlich „nur“ der große Star am Promi-Himmel… mit viel Geld in der Tasche, mit toller Kleidung, Autos, Auszeichnungen und Erfolgen“. Ein Mensch, der doch eigentlich alles hat, wovon andere nur träumen können. Und ja, dessen ist Biebs sich auch bewusst. Doch das alles ist eben nur eine Seite der Medaille. Die schöne… 

Justin Bieber: „Meine ganze Welt wurde auf den Kopf gestellt“

Die andere vergessen viele oft. Es liegt ein unglaublicher Druck und eine große Verantwortung auf den Schultern eines Kindes, dessen Gehirn, Emotionen und Frontallappen (für die Entscheidungen verantwortlich) noch gar nicht richtig entwickelt sind. (…) Wenn dann der Druck der Berühmtheit dazukommt, tut das etwas mit dir, das ziemlich unerklärlich ist, beschreibt Justin den Beginn seiner Karriere. Eine Karriere, die ihn einfach nur überfordert und die ihm ein Stück weit seine Kindheit genommen hat. 

Meine ganze Welt wurde auf den Kopf gestellt. Ich bin von einem 13-jährigen Jungen aus der kleinen Stadt dazu übergegangen, von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gefeiert zu werden. Menschen, die mir alle sagten, wie sehr sie mich doch lieben würden und wie toll ich wäre. (…) Wenn man diese Dinge als kleiner Junge oft genug hört, fängt man an sie zu glauben.“

Doch Justin ist der Erfolg und der Druck zu Kopf gestiegen…

» Ich wurde vom meist geliebten Menschen auf der Welt zum verspotteten und meist gehassten. «
Justin Bieber

„Die Leute haben damals alles für mich gemacht, wodurch ich eigentlich nie richtig gelernt habe, Verantwortung zu übernehmen. Ich war also 18 Jahre alt und hatte keine Fähigkeiten, um in der realen Welt klarzukommen, mit Millionen von Dollar in der Tasche und dem Zugang zu allem, was ich wollte. Das ist ein sehr beängstigendes Konzept für jeden. Mit 20 Jahren traf ich jede schlechte Entscheidungen, die man sich überhaupt nur hätte vorstellen können und wurde vom meist geliebten Menschen auf der Welt zum verspotteten und meist gehassten. (…) Diese großen Aufs und Abs sind sehr schwer zu managen.

Die Folge: Drogen!

» Ich habe Jahre gebraucht, um mich von all diesen schrecklichen Entscheidungen zu erholen. «

Mit 19 habe ich angefangen, ziemlich schwere Drogen zu nehmen und alle meine Beziehungen kaputt gemacht. Ich benahm mich respektlos gegenüber Frauen und wurde zornig. Ich entfernte mich von allen, die mich liebten, und versteckte mich hinter dieser Hülle des Menschen, zu dem ich geworden war“, so Biebs weiter. Dass er hier vor allem auch auf die gescheiterte (On-Off)Beziehung mit Selena Gomez anspielt, liegt wohl auf der Hand. 

„Ich habe Jahre gebraucht, um mich von all diesen schrecklichen Entscheidungen zu erholen, zerbrochene Beziehungen zu reparieren und alte Gewohnheiten zu ändern. Gott segnete mich zum Glück mit außergewöhnlichen Menschen, die mich so lieben wie ich bin.“ Und klar, zu diesen Menschen gehört natürlich auch Hailey. 

View this post on Instagram

Vacation ✅

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Und ganz egal, ob das nun kitschig klingt oder nicht… doch das Model scheint Biebs irgendwie gerettet zu haben und der Anker zu sein, den er so dringend brauchte. Genau wie sein Glaube und die Liebe in Gott. 🙏🏼 

„Nun navigiere ich durch den schönsten Abschnitt meines Leben: die Ehe! Was eine erstaunlich verrückte neue Verantwortung ist. Man lernt Geduld, Vertrauen, Verpflichtung, Freundlichkeit, Demut und all die Dinge, die es braucht, um ein guter Mann zu werden.“ Ja, Biebsiiiii… und wir glauben, du bist auf dem allerbesten Weg dorthin!! ❤️

Das wird dich auch interessieren

Alles, was wir über die Hochzeit von Hailey und Justin Bieber wissen
2. September 2019
by Très Click

Alles, was wir über die anstehende Hochzeit von Hailey und Justin Bieber wissen

Taylor Swift schießt öffentlich gegen Justin Bieber – und der schlägt (natürlich) direkt mal zurück
1. Juli 2019
by Très Click

Taylor Swift schießt öffentlich gegen Justin Bieber – und der schlägt (natürlich) direkt mal zurück

biebs-ring-cartier
5. Juni 2019

Whaaaaat!? Diese Fotos zeigen die Eheringe von Hailey und Justin

Justin Bieber kündigt mal eben eine Karrierepause an
26. März 2019
by Très Click

Justin Bieber kündigt Karrierepause an: „Musik ist mir wichtig, aber…“

Ja, Justin und Haileys Hochzeit ist auf unbestimmte Zeit verschoben – wegen Biebs‘ Gesundheit!
20. März 2019
by Très Click

Ja, Justin und Haileys Hochzeit ist auf unbestimmte Zeit verschoben – wegen Biebs‘ Gesundheit!

jaileythumb
7. Februar 2019

Kein Sex vor der Ehe! Justin Bieber hat verraten, dass er und Hailey ENTHALTSAM waren

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X