Très Click
26.10.2020 / Update: 27.10.2020 von Très Click

Merry CHEESEmas, ihr Tollen! Der Käse-Adventskalender ist zurück

Werbung

Diesen Artikel zu schreiben, während parallel schon der Magen knurrt und keine erlösende Käsescheibe für zwischendurch im Kühlschrank liegt, ist wirklich eine Zumutung. Aber ihr Süßen, für euch würden wir natürlich alles tun! Na gut, außer vielleicht die Kostbarkeiten hinter den 24 Türchen des neuen KÄSE-Adventskalenders von Ilchester zu teilen. 🧀🧀🧀 Denn bei Essen hört nun mal die Freundschaft auf. Glasklare Sache.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Did someone say CHEESEMAS? 🧀

Ein Beitrag geteilt von Annem Hobson (@sowrongitsnom) am

Aber zurück zum brandneuen Cheese Advent Calendar also. Ja, der cheesy Liebling aus den vergangenen Jahren (wir berichteten bereits mehrmals, unter anderem hier und hier) ist auch in diesem Jahr zurück. Vollbepackt mit zahlreichen käsigen Leckereien, die einem schon beim bloßen Lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Und hatten wir schon erwähnt, dass der Kalender in diesem Jahr mit ganzen neun verschiedenen Käsesorten um die Ecke kommt? Ha, wir wussten doch, dass dieses Jahr noch irgendetwas Gutes passieren muss. Ob ihr nun also auf Cheddar steht, einen Red Leicester (das ist ein orange-roter Hartkäse aus England) oder einen feurigen Cheddar Mexicana, der neue Käse-Adventskalender hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. 🧀

Und das ganze 24 Tage lang. Obwohl wir doch sehr bezweifeln, dass der Kalender bei einigen wirklich bis Heiligabend halten würde. 😬 Ja, die Verlockung bei solchen Schätzen ist aber auch wirklich groß.

Aber gut, kommen wir jetzt nochmal zu den wirklich wichtigen Dingen des Tages. Wo kriegt man den käsigen Adventskalender her? Tja, die Frage ließe sich leicht beantworten, würden wir in der UK leben. Dort gibt es das prall gefüllte Teil, das 2016 übrigens von Annem Hobson ins Leben gerufen wurde (DANKE 🙏) nämlich gefühlt an jeder Ecke. Nur hier in Deutschland sieht’s etwas Schwieriger aus. Auf Annems Blog So Wrong It’s Nom steht zwar, dass es bald Infos gebe, was die Belieferung in Europa angeht, aber Genaueres dazu gibt’s aktuell noch nicht. Allerdings haben wir den Kalender tatsächlich auf Amazon erspäht. 👀 Dort kann man den Käse-Adventskalender (und ja, es sieht echt nach dem Original aus, aber kein Versprechen an dieser Stelle) für ca. 35 € bestellen. Ha, Amazon, auf dich ist doch Verlass!!

In diesem Sinne von uns schon mal: Happy CHEESEmas (mussten wir von So Wrong It’s Nom klauen, sorry), vergesst nicht die Cracker zu besorgen und freudiges Mampfen! 🧀🧀🧀

Mehr über: Käse, Adventskalender
Credits: Unsplash/ Siami Tan, Instagram/ sowrongitsnom, PR/ So Wrong It’s Nom

Das wird dich auch interessieren

kase-alternativen-vegan
3. September 2020

Sollten wir veganem Käse eine Chance geben? Diesen leckeren Sorten hier auf jeden Fall!

kaese-essen-job
15. Juli 2020
by Très Click

Käse essen und dafür bezahlt werden? Dieser Job ist nur für euch, Cheese-Lover!

kase-hotel-thumb
13. Januar 2020
by Très Click

Cheese-Lover aufgepasst: Es existiert doch wirklich ein Käse-Hotel zum Übernachten

thumb-gro-cheese
11. Oktober 2019
by Très Click

Beste Food-News des Tages: Käse verlängert dein Leben!

running-kase-restaurant
11. September 2019
by Très Click

Vergesst Sushi vom Band! Hier kommt das erste Running-KÄSE-Restaurant

thumbnail1
16. Juli 2019

5 göttliche Rezepte mit Käse, weil du dein Leben mehr liebst als dein Gewicht

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X