Was es über deine Persönlichkeit aussagt, wenn du viel Kaffee trinkst

Dein erster Weg am Morgen führt dich in die Küche, um dir einen Kaffee zu machen? Wenn ein Coffeeshop am Eck lockt, bist du die Erste, die reinspringt, um sich einen Flat White oder Einhorn-Feenstaub-Schnickschnack-Latte zu kaufen?

Deine Religion ist das Kaffeetum? Und wenn du dich zwischen deinen Freunden und Kaffee entscheiden müsstest, würdest du mindestens kurz zögern, während du genüsslich an deinem Café Latte nippst?

Dann willkommen im Club der bekennenden Kaffee-Trinkerinnen! ☕️☕️☕️☕️☕️☕️ x 💯💯💯💯💯💯💯

Kaffee fragt nicht – Kaffee ist da. Er weckt und wärmt. Aber abgesehen davon, dass sowohl du, als auch wir ganz offensichtlich einen ausgeprägt guten Geschmack haben, gibt es noch ein paar andere Rückschlüsse, die man auf unsere Persönlichkeit ziehen kann.

Solche allerdings, bei denen wir uns fast an unserer zweiten Tasse Kaffee verschluckt hätten. Denn Studien-Ergebnisse, die im Journal of Psychoactive Drugs veröffentlich wurden, legen nahe, dass Menschen, die viel Kaffee trinken, eher zu Angstgefühlen neigen und auch eher Tendenzen haben, an Alexithymie zu leiden. Damit wird die Unfähigkeit bezeichnet, seine Gefühle richtig zu identifizieren und mitzuteilen.

Allerdings und das sei an dieser Stelle betont: Die Studie beruft sich lediglich auf Selbstaussagen von 106 Teilnehmern, ohne einen stichhaltige Zusammenhang zu liefern. Als repräsentativ lässt sich die wissenschaftliche Analyse also noch nicht bezeichnen, höchstenfalls als Anhaltspunkt, um in dieser Richtung weiter zu forschen.

Vor allem, wenn man bedenkt, dass laut einer weiteren Studie, der Kaffee-Konsum weltweit bei 1.6 Milliarden Tassen täglich (!) liegt – entsprechend viele Kaffeetrinker müssten also erst einmal auf die Therapie-Couch. #MatheKönnenWir

Was wir für uns aus der Studie mitnehmen? Dass Kaffee in Massen – Verzeihung, Maßen! – völlig ok ist. Dass unser Kaffee-Konsum aber wie alles auf der Welt besser nicht extrem betrieben werden sollte und es im Zweifel auch mal ein koffeinfreier Tee zum Wärmen und eine Mütze Schlaf zum Wachsein tun. Unsere Kaffee-Liebe bleibt dennoch uneingeschränkt – ein Leben lang!

Ihr merkt: Gefühle benennen können wir! ❤️

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

blonde-roast-haarton-instagram-trend
17. Oktober 2018
by Très Click

Der nächste Kaffee-Haarton auf unserer Habenwollen-Liste? Blonde Roast!

gilmore-girls-geburtstag
8. Oktober 2018

Hoch die Kaffeetassen: Die 18 besten GIFs zum 18. „Gilmore Girls“-Geburtstag

nao
8. Oktober 2018

Sind DIESE chinesischen Kräuterpillen wirklich unser neuer Kaffee-Ersatz?!

Starbucks Avocado Blended Frappuccino
3. Juli 2018

Dieser Starbucks-Kaffee lässt Avocado-Lover dahinschmelzen

Kaffee-Wecker
25. Juni 2018

Endlich! Dieser Wecker bringt euch den Kaffee direkt ans Bett

Broccoli-Kaffee
7. Juni 2018

Ja, du kannst jetzt auch Brokkoli-Kaffee trinken

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X