Nichts kann die 5. „Kampf der Realitystars“-Folge so geil zusammenfassen wie diese herrlichen Tweets

Welcome back, liebe Trash-Liebhaber! 😏 Na, habt ihr alle gut geschlafen und die 5. „Kampf der Realitystars“-Folge von gestern Abend schön verdaut? Da ging ja mal wieder einiges ab. 💥 Es wurde gezickt, geheult und noch mehr gezickt und geheult. Dabei schien doch anfangs alles noch soooo friedlich abzulaufen. Neuzugang Zoe (ihr wisst schon, die von GNTM, die damals angeblich bereits mit 60 Typen geschlafen haben soll – alles natürlich nicht wahr) wurde mit offenen Armen empfangen. Sogar von Madame Oberzicke Georgina Fleur.

Naja, dass die Heiterkeit allerdings nicht lange bleiben würde, war zu erwarten. Denn spätestens, als es um die Zigaretten-Verteilung ging (die lieben Bewohner*innen haben sich nach Game 1 ein paar Schachteln erspielt, von denen natürlich alle Raucher solidarisch etwas abbekommen sollten) ging das erste Drama, das eigentlich keines war, auch schon los. Zoe, Kettenraucherin „seit acht Jahren“, lehnte nämlich aus irgendwelchen Gründen VON SICH AUS ihre Zigaretten ab. Nur, um dann rumzuheulen und anzudrohen, die Show zu verlassen, weil die anderen sich ja „wie die Tiere“ benehmen würden. Aha, lassen wir so stehen. Kapieren wir eh nicht.

Weiter im Text mit Neuzugang Nr. 2: Steff Jerkel, irgendsoein Typ von „Goodbye Deutschland“, den wir nicht kennen… und eigentlich auch nicht kennen möchten. Und seinen frechen, sexistischen Kommentaren möchten wir hier erst recht keine Plattform geben. Also zitieren wir an dieser Stelle einfach mal kommentarlos Aurelie: „Bah, alter, ekelhafter Charakter“.

Ekelhaft wurde es auch im weiteren Verlauf. Und damit spielen wir nicht auf das Game „Limousinenservice“ an, bei dem sich die Herrschaften insgesamt acht Kilogramm anfressen (!) sollten (sie kamen nur auf 7,5… bitter 😅), sondern auf das restliche Rumgekeife. Obwohl albern es wohl besser trifft. Kurze Erklärung: Melissa und Georgina konnten sich im letzten Spiel saven und durften eine weitere Person bestimmen, die dann ebenfalls nicht nominiert werden konnte. Georgina belaberte Melissa, Sam (ihren einzigen Freund dort) zu nehmen und versicherte ihr, dass eh niemand Dijana (Melissas engste, weibliche Bezugsperson) rauskicken würde… was der liebe Steff dann am Ende aber doch machte (nachdem Zoe ihre Stimme verweigerte). 😅 Und Tränen ab! Alles, was danach passierte, entzieht sich irgendwie unserer Verständnis. Es wurde viel geweint und gezickt. Vor allem Zoe gegen Georgina, den größten „Unmensch“ der Nation (siehe Video oben). Vielleicht steigen wir da nächste Woche etwas besser durch…

Denn wisst ihr was? In Folge 6 geht’s noch tausendmal mehr ab (Sams Prophezeiung: „Jetzt bricht hier der Krieg aus!“). 💥 Ein Hoch auf die liebe Vorschau. 😬 Aber jetzt natürlich erstmal Vorhang auf für die Tweets der Woche. Die sind nämlich wie immer ein Fest!

Hier kommen die Twitter-Reaktionen zur 5. „Kampf der Realitystars“-Folge:

Das wird dich auch interessieren

pietro-melissa-kuss
13. August 2020

Neu-Bachelorette Melissa beichtet ihren (besten!) Kuss mit Pietro Lombardi – danach fließen die Tränen!

kampf-der-realitystars-folge2
30. Juli 2020

Was noch geiler als das Drama in der 2. „Kampf der Realitystars“-Folge ist? Die genialen Tweets dazu!!

kampf-der-realitystars-tweets-fb
23. Juli 2020
by Très Click

So „traumhaft-trashig“!! Die liebe Twitter-Gemeinde feiert „Kampf der Realitystars“ schon jetzt

kampf-der-realitystars
1. Juli 2020
by Très Click

Liebe Trash-Freunde, good News: Cathy Hummels moderiert bald eine neue Reality-Show bei RTL2

bachelorette-2020-melissa-thumb
12. August 2020

Wir haben Ex-Show-Teilnehmer gefragt, was sie von der neuen Bachelorette Melissa Damilia halten

pietro-lombardi-melissa
22. Oktober 2019
by Très Click

So sieht der aktuelle Beziehungsstatus von Pietro Lombardi und Melissa wirklich aus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X