Très Click
26.09.2018 von Très Click

Photoshop-Fail – Klappe, die 10392te!! Ja, die Kardashians haben’s schon wieder getan

Keine Woche ohne neue Kardashian-News. Naja, manchmal auch kein Tag. Doch heute sind die berühmten Reality-Schwestern tatsächlich nur zweitrangig an dem Drama beteiligt, dass sich um sie herum abspielt.

Richtiiiiig… in so einem Fall heißt es meist: Willkommen zu einer neuen Runde „Keeping up with Kardashians Photoshop-Fails“. Auch daraus ließe sich vermutlich wunderbar eine eigene Serie basteln. Würde auf jeden Fall nie langweilig werden. Denn ob eine schmalere Bauchpartie, straffere Gesichtszüge oder breitere Hüften – die Mädels helfen hier und da (und überall) gerne mal ein wenig nach.

Und in der heutigen „Folge“ dreht sich alles um das Promo-Bild der aktuellen 15. Staffel „Keeping Up with the Kardashians“. Also, Spotlight ON! Fällt euch an dem folgenden Bild vielleicht direkt etwas auf? 😏

Nicht?! Kein Grund für Sorgenfalten, wir haben auch ein Weilchen gebraucht. Dabei ist es tatsächlich offensichtlicher als all die gestrafften Beinchen und gerundeten Hintern. Wir reden hier nämlich von einem Photoshop-Fail, der viel leichter zu erkennen sein sollte. Und wer ihn einmal gesehen hat… kann ihn nicht mehr ungesehen machen. Versprochen.

Wir geben mal einen kleinen Tipp. Und legen unseren Fokus auf Kim, Khloe und Kourtney. Na, habt ihr so langsam vielleicht schon eine leichte Ahnung?

Schaut euch das Promo-Bild zur 15. Staffel ganz genau an:

Besonders im Vergleich mit anderen Bildern, die zum Beispiel bei „Red Carpet“-Auftritten aufgenommen wurden, sticht uns der Fehler des Promo-Bildes auf einmal deutlich ins Auge. 

Welcher Unterschied wird jetzt ganz besonders sichtbar?

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Ok, gut. Schon klar. Wir sind super fies. Aber inzwischen haben wir eure Aufmerksamkeit ja wohl vollständig gecatcht, oder? 😉 Na gut, dann wollen wir euch mal nicht weiter auf die Folter spannen…:

Hier wurde ganz eindeutig beim Größenunterschied der Schwestern gemogelt

Während Khloe mit ihren 1,77 m eigentlich (!!) beinahe einen Kopf größer ist als die 1,52 m kleine Kourtney (von Kendall (1,79 m) ganz zu schweigen), wirkt es auf den Promo-Aufnahmen beinahe so, als würden die Mädels nur einige Zentimeter voneinander trennen.

Klar, einer Kim Kardashian (1,59 m) stiehlt man nicht so einfach die Show, auch nicht mit der eigenen Körpergröße. Weshalb bei bisherigen Cover-Shootings gerne alle Ladies sitzend abgelichtet wurden, oder hinter Queen-Kim angeordnet stehen durften. Und in diesem Fall wurden eben einfach alle, schwuppdiwupp, etwas gedrückt und gestreckt – schon ist die perfekte gekünstelte Ästhetik wieder hergestellt.

Was nicht passt, wird passend gemacht. Und wir können uns ein Schmunzeln nicht verkneifen. Denn bei all den kleinen und großen Retuschen und Tricksereien… wäre uns dieser offensichtliche Fall doch beiiiinahe durch die Lappen gegangen. 

Sorry Girls, so einfach kommt ihr nicht davon… 😉

Credits: gettyimages, Instagram/krisjenner, PRSamples, giphy

Das wird dich auch interessieren

Riesiger Photoshop-Fail?! Bonnie Strange und Kylie Jenner haben plötzlich einen identischen Babybody
20. Juni 2018
by Très Click

Riesiger Photoshop-Fail?! Bonnie Strange und Kylie Jenner haben plötzlich einen identischen Babybody

sports-illustrated-swimsuit-magazin-kampagne
14. Februar 2018

Die „Sports Illustrated“ verzichtet erstmals auf Photoshop – und ihr werdet jedes Bild feiern!

Geiler Photoshop-Gag! So sehen also alle Bachelor in einem aus
24. Januar 2018
by Très Click

Geiler Photoshop-Gag! So sehen also alle Bachelor in einem aus

Kylie Jenner äußert sich zu gerüchten: Dieses Bild wurde gephotoshopt
6. November 2017

Kylie Jenner: „Diese Schwangerschaftsfotos sind Photoshop-Fakes!“

Plus-Size-Models lassen sich photoshoppen um wichtige Message zu verbreiten: So unrealistisch sind Schönheitsideale auf Instagram
27. Oktober 2017

Dieses Photoshop-Bild zeigt: So unrealistisch sind Schönheitsideale auf Instagram wirklich

Kendall Jenner Photoshop-Fail: Hat sie auf diesem Instagram-Bild wirklich ordentlich nachgeholfen?
20. Oktober 2017

Oooopsi, kleiner Photoshop-Fail?! Kendall Jenner scheint hier nachgeholfen zu haben

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!