Kate Moss, Cara Delevingne, Pamela Anderson (kurz Luft holen) Lykke Li und und und modeln für Alexander Wangs Charity-Kollektion

Und Haim, Kanye West, Kim Kardashian, Rod Stewart, Lara Stone, Lauren Hutton, Joan Smalls, Anna Ewers, The Weeknd, Tyga, Raquel Zimmermann, Natasha Poly, Mariel Hemingway, Kristen Wiig, Georgia May Jagger, Gemma Ward, Daria Werbowy, Fei Fei Sun, Beth Dito, Behati Prinsloo, Angel Haze, Koa Smith, Pascal Dangin, Taraji P. Henson, Alice Glass, Alison Mosshart, Alune Francis, Asap Rocky, Jhené Aiko, Danny Fuller, Grimes.

Wow! Das ist ja ein größerer Model- , Promi und Musikerauflauf , als auf den Oscars, der MET-Gala und den Grammys zusammen. Und cooler gestyled, als auf dem Red Carpet, sind sie auch, denn:

Alle tragen Wangs schicke Charity-Shirts und Sweater mit dem Aufdruck ‚DO SOMETHING‘ (kannst du hier shoppen). Die Idee? Wer eines der coolen Teile kauft, spendet für die Jugendorganisation Do Something. Genauer gesagt 50 Prozent des Verkaufspreises, der zwischen 45 und 65 Euro liegt.

 

Natürlich kann man die Aktion unter AlexanderWang.com auch ohne Shirt-Kauf  unterstützen. Wäre aber schade um die schönen Teile. Die sehen einfach zu lässig aus – und das nicht nur an den Promis!

WER IST DEIN PROMI-FAVORIT?

Credit: PR Alexander Wang / Instagram alexanderwangny

Das wird dich auch interessieren

thumbauto

Ich bin fünf Mal durch die Führerschein-Prüfung gefallen und mache weiter

X