Kaviar Gauche lädt mit den neuen Designs wieder zum Träumen ein

Alle Jahre wieder entführt uns das Berliner Mode-Label Kaviar Gausche in eine Traumwelt aus wunderschönen Stoffen, raffiniertem Weiß und besonderen Schnitten. Kurz: die perfekte Brautmode.

In dieser Saison SS17, bei der Show in Paris, zeigen die Designerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl die Bridal Couture Kollektion mit dem Namen „SANS SOUCI“ (z. Dt.: ohne Sorgen).

» Momente des Glücks dienten als Inspiration für die neue Kollektion, denn auch für uns ist es mitunter das Kostbarste, eine besondere Leichtigkeit und Unbeschwertheit im Leben geniessen zu können «

Die 24 elfenbeinfarbenen Looks begeisterten die Zuschauer der Show und natürlich schließlich auch uns. Highlight der Show war auch ein besonderer Gast: Das deutsche Model Toni Garrn war unter den 150 internationalen Gästen – natürlich ebenfalls in einem Outfit von Kaviar Gauche!

Nicht nur, dass wir uns kaum entscheiden können, welches Kleid wir am schönsten finden, wir wollen auch jetzt gleich und auf der Stelle heiraten! 

Hier seht ihr die Highlights der Show in Paris

Credits: PR

Das wird dich auch interessieren

uniqlo_thumb
28. Mai 2020
by Très Click

Dieses Hype-Label eröffnet einen Store in Hamburg und alle Fans flippen aus

nike-ben-and-jerrys
25. Mai 2020
by Très Click

Nein, „Ben & Jerry’s“ bringt KEINE neue Eiscreme heraus – sondern neue Nike-Sneakers!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X