Kein Scherz: Prada-Taschen werden günstiger

The Devil wears Prada – das wird sich wohl nie ändern. Etwas anderes hingegen schon: Die teuflisch teuren Prada Bags gibt es bald zu himmlisch günstigeren Preisen! DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN!!!

Doch, doch! Der Grund – bis zu 40 Prozent soll der Umsatz des Labels schon im ersten Quartal zurückgegangen sein – ist unschön, wir müssen aber trotzdem Jubeln. JUCHUUU!

Schon ganz bald wird das italienische It-Label die erschwinglicheren Taschen herausbringen. Okay, die Freude wird ein klein wenig getrübt, denn es geht (leider) immer noch um Bags auf höchstem Luxuslevel. Wir müssen also mit Preisen zwischen 1000 und 12000 Euro rechnen. Zum Vergleich: Die klassische schwarze Tote kostet um die 2000 Euro.

Wenn die neue Kollektion ähnlich viel Style für weniger Cash bietet, sind wir natürlich S.O.F.O.R.T. dabei.

Ein Release-Date gibt es noch nicht. Kein Problem! Wir warten und sparen schon  mal. 

 

Das wird dich auch interessieren

drew-coffman-_kcoqloqpfk-unsplash
20. Januar 2020
by Très Click

Kaffee schlürfen war gestern – wir knabbern jetzt diesen veganen Riegel!

you-valentinstag-karte
24. Januar 2020

„Ich wolf dich“… sagen wir am Valentinstag nur noch mit diesen (dezent gruseligen) „You“-Karten

thumbnail2
22. Januar 2020

Curvy Selbsttest – Wie es sich anfühlt, wenn du eine Woche lang nur Sport-Outfits trägst

vielfaltige-kleidergroen-asos
16. Januar 2020

Bei ASOS kannst du dir die Klamotten jetzt in den unterschiedlichsten Größen ansehen

emma-watson-co2-einfluss
17. Januar 2020

Wie Emma Watson mit ihrem Fashion-Fußabdruck die Welt grüner machen will

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X