Kennst du schon das deutsche Chanel?

Im Januar war Bobby Kolade das Überraschungslabel der MBFW. Und dieses Mal? Annelie Schubert!

Wobei: so überraschend ist es gar nicht, dass uns die wunderschön materialgemixten, gelayerten Edel-aber-lässig-Entwürfe der jungen Designerin komplett vom Stühlchen gehauen haben:

Nicht umsonst hat die 28-jährige Deutschfranzösin gerade den heissbegehrten und hochdorierten (15.000 Euro) Grand Prix des ‚Festival de la Mode et de la Photographie‘ in Hyères abgeräumt.

Da saß übrigens auch Karl Lagerfeld in der Jury. Das bringt nicht nur Prestige sondern auch Praktisches mit sich:

Die Handwerksbetriebe von Chanel gaben Annelies Kollektion den letzten Schliff. W.O.W.!

Und wenn Kaiser Karl seine Finger im Spiel hat, ist das ja bekanntlich die Krönung. Für die Kollektion – und für die Fashion Week Berlin.

DIE BESTEN LOOKS

Credit: Mercedes Benz Fashion Week

Das wird dich auch interessieren

phoebe-philo
15. Juli 2021
by Très Click

Phoebe Philo kehrt zurück – und wir shoppen ihre BESTEN Teile jetzt schon!

carrie-tasche-neu
21. Juli 2021

Carrie trägt ihre berühmteste Tasche wieder – und sie ist (theoretisch) zu kaufen

thumb
16. Juli 2021
by Très Click

Ich will gar nicht heiraten… Oh, eine Hochzeitskollektion von Zara!

winnie_thumb_neu
16. Juli 2021

Winnie Harlow über den Wandel bei Victoria’s Secret, curvy Models und Arbeiten mit Heidi Klum

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X