Très Click
07.08.2019 / Update: 07.02.2020 von Très Click

JA, Kevin McCallister wird im „Allein zu Haus“-Reboot tatsächlich auftauchen!!

Ja, ist denn schon Weihnachten? 🎄😁 Nicht ganz. Aber wenn es so wäre, würden wir garantiert an irgendeinem Feiertag vor dem Fernseher hocken und – wie alle Jahre wieder„Kevin – Allein zu Haus“ gucken. Ein Klassiker, der zu den Feiertagen einfach dazu gehört, wie der Weihnachtsbaum, die Plätzchen und der Glühwein.

Und liebe Freunde, glaubt es, oder nicht, doch unser beliebter Weihnachts-Klassiker „Kevin – Allein zu Haus“ soll tatsächlich in einer Neuauflage zurückkehren. Das berichtete im August erstmals das Branchenmagazin Deadline. 😱

Was wir über das neue „Kevin – Allein zu Haus“-Reboot wissen:

Okay, wir brauchen Details. Und zwar sofort! 😅 Bislang ist bekannt, dass der Filmhit – nach der offiziellen Übernahme von 21st Century Fox an Disney – nun ein modernes Upgrade kriegen soll. Feststeht bereits, dass die Reboots nicht klassisch auf die große Kino-Leinwand kommen werden, sondern für den kommenden Streamingdienst Disney+ gedacht sind.

Kevin McCallister bekommt seinen Auftritt

Und so langsam kommt die Sache auch endlich richtig ins Rollen. Wie Tyla nun berichtet, soll Kevin McCallister tatsächlich im Reboot zu sehen sein. OMG! 😱 Unsere Gebete wurden erhört. Laut dem Nachrichtenportal soll sich die Neuverfilmung nämlich auf eine neue Familie konzentrieren, der der erwachsene Kevin als Eigentümer von McCallister Security Solutions ein Sicherheitssystem vorstellen wird. WIE passend! 😄

Ob allerdings Macaulay Culkin wieder den Kevin geben wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. Also weiterbeten, Leute!! 🙏🏽

Eine neue Familie…

Aber kommen wir jetzt lieber nochmal zu der neuen Family. Einige Quellen bestätigen kürzlich gegenüber Variety die ersten (und wichtigsten!!) drei Darsteller, die von Disney für die Verfilmung verpflichtet wurden. Wen wir uns dabei ganz genau anschauen sollten? Den jungen Archie Yates („Jojo Rabbit“) natürlich. Vom Alter her kommt er nämlich am ehesten an die Rolle des zurückgelassenen Lausbuben heran … wenn ihr versteht, was wir meinen. 😏

Er ist der neue Kevin (alone) in the house!

Embed from Getty Images

Seine Rolle lässt sich zwar nicht 1 zu 1 mit der ikonischen Kevin-Figur vergleichen, allerdings wird auch sie ein ähnlich turbulentes Schicksal ereilen. Es bleibt spannend!

Neben dem Jungschauspieler sind inzwischen übrigens auch zwei weitere Personen bekannt, die das Reboot prägen sollen. Wenn auch nicht (wie zunächst angenommen) in den klassischen Rollen der vergesslichen Eltern … Ellie Kemper („Unbreakable Kimmy Schmidt“) und Rob Delaney („Fast & Furious: Hobbs & Shaw“) sind es, die ebenfalls als Teil der Neuauflage bestätigt wurden.

Und mit diesen ersten, neuen Gesichtern steigt doch tatsächlich auch direkt unsere Vorstellungskraft. Ein Trailer kann jetzt nur all zu gerne kommen … 😏

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Kleiner Bonus gefällig? So reagierte Macaulay Culkin damals zu den ersten Reboot-News

 😂

Jaaaa, liebe Leute: Der einstige „Kevin“-Star postete bereits im August, pünktlich zu den ersten Reboot-Meldungen, einen Schnappschuss in den sozialen Netzwerken… von sich allein zu Haus. Schöööön mit der Wohlstandsplauze auf dem Sofa hockend, ’ne Schale Nudeln in der Hand und natürlich den Laptop vor der Nase. 😁 Dazu die Worte: „So würde ein ‚Home Alone‘-Update wirklich aussehen. Ruft mich an, Disney!“

Hahahaaaaaaa, also seinen Humor hat Macaulay schon mal nicht verloren, so viel steht fest. 😁 Und eigentlich drückt er damit ja auch nur aus, was viele gerade wahrscheinlich denken: Ein „Kevin – Allein zu Haus“, wie wir es kennen, kann es so einfach nicht mehr geben. Dafür liegen einfach ein paar zu viele Jährchen (fast 30!!) und einige exzessive Party-Nächte bestimmter Personen (🙈) hinter uns.

Gar keine schlechte Idee also, mit Archie Yates die Story völlig neu zu erfinden. Neue Family, neues Weihnachten, neues Chaos. Wenn Kevin dann aber doch nochmal kurz vorbeischaut, sagen wir natürlich auch nicht Nein. 😜

Das wird dich auch interessieren

28 Jahre später und Macaulay Culkin ist schon wieder „Allein zu Haus“!
21. Dezember 2018

28 Jahre später und Macaulay Culkin ist immer noch „Allein zu Haus“!

Diese Weihnachtsfilme solltest du gucken, wenn es nach deinem Sternzeichen geht
16. Dezember 2019

Diesen Weihnachtsfilm solltest du gucken, wenn es nach deinem Sternzeichen geht

weihnachtsfilme-2017
4. Dezember 2017

Merry Binge-Watching! Diese Weihnachtsfilme wollt ihr im Dezember nicht verpassen

halle-bailey-arielle-realverfilmung
4. Juli 2019
by Très Click

Es ist raus! Wir wissen endlich, wer Arielle in der Disney-Realverfilmung spielen wird

glockner-von-notre-dame-real-life-verfilmung
21. Januar 2019
by Très Click

Juhuuuu, auch „Der Glöckner von Notre Dame“ bekommt eine Disney-Realverfilmung

aladdin-realverfilmung-trailer
12. Oktober 2018

Der erste Trailer zu Disneys „Aladdin“ ist da – und wir bekommen jetzt schon Gänsehaut

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X