Très Click
12.04.2018 von Très Click

Die Geburt und Khloes Reaktion auf Tristans Untreue wurden für KUWTK gefilmt

Khloe Kardashians Baby ist da – und Tristan war bei Geburt dabei

Eigentlich sollte das Mädchen erst Ende April kommen. Eigentlich.

Aber kurz nach der Veröffentlichung von Fremdgeh-Videos und Fotos ihres Freundes Tristan Thompson, bekam Khloe Kardashian Wehen und ist seit Donnerstagmorgen (Ortszeit) Mama eines kleinen Mädchens. Wie TMZ berichtet, gibt es noch keinen Namen.

Ihr angeblich Dauer-fremdgehender Freund Tristan Thompson war trotz des Skandals der letzten Tage bei der Geburt in Cleveland dabei, Quellen behaupten, „Khloe habe ihm die Erfahrung nicht nehmen wollen“.

Außerdem im Kreißsaal anwesend: Die Schwestern Kourtney und Kim, Mama Kris und BFF Malika.

Ein neues Mitglied im Kardashian-Klan also. Eigentlich ein Grund zum Kreischen und Ausflippen. Ja, das ist es auf jeden Fall.

Doch irgendwie würden wir Khloe am liebsten einfach nur in den Arm nehmen und einmal ganz fest drücken… 😔 

Denn mal ehrlich: Wie schrecklich ist das alles bitte? Jup, das lässt sich eigentlich gar nicht in Worte fassen. Denn Khloe musste sich gestern nicht nur durch die unglaublichen Strapazen einer Geburt kämpfen, sondern musste dabei auch noch DEM Mann in die Augen schauen, der sie kurze Zeit zuvor betrogen hat.

Die Kamera war bei dem ganzen Drama live dabei

Wir können – und wollen – uns das eigentlich gar nicht vorstellen. Doch vielleicht bekommen wir schon ganz bald einen ziemlich genauen Einblick in das ganze „Spektakel“. Ja, ihr habt richtig gelesen. Denn wie People nun berichtet, soll das Filmteam von „Keeping Up With The Kardashians“ doch ernsthaft im Krankenhaus mit dabei gewesen sein, um alles genauesten festzuhalten (Ähhh, what? 😳).

Und mit alles meinen wir auch wirklich ALLES. Denn dass kurz nach dem Riesenskandal um Thompson nicht nur die Geburt Thema sein würde, ist ja fast schon naheliegend.

Aber hallo??? Muss wirklich die ganze Welt wissen, wie es in Khloe nach dem Untreue-Drama aussieht und wie sie ihm Kreißsaal mit dem Mann umgeht, der sie angeblich so hintergangen hat? Gibt es keine Grenzen mehr? Sprechen wir hier etwa über den Teufel höchstpersönlich? Denn auch wenn Khloe ihrem Freund ja angeblich schon wieder verziehen habe (Also von uns hätte der einen fetten Arschtritt bekommen – und sonst nichts!😤), geht diese Story ja wohl zu weit.

Inwiefern die frisch gebackene Mami bei der ganzen Sache natürlich überhaupt Mitspracherecht hatte (oder welche Verträge sie an bestimmte Dinge knebeln), wissen wir nicht. Doch eines wissen wir ganz bestimmt, dass Khloe uns einfach nur schrecklich leid tut und dass wir ihr für die nächste Zeit ganz, ganz, ganz viel Kraft wünschen!!!

Das wird dich auch interessieren

akinterviewthumb
15. März 2019

Uhhhh, Ann-Kathrin Götze verrät uns, welchem Star sie gerne mal an die Wäsche gehen würde

Gin ODER Wein? Pff, wir trinken ab sofort beides in einem!
15. März 2019

Gin ODER Wein? Pff, wir trinken ab sofort beides in einem!

lampe-dumpling
19. März 2019
by Très Click

Wie süß ist bitte diese kleine Dumpling-Lampe?

madeleinekopiethumb
20. März 2019

Diese eine Szene aus der Netflix-Doku über Madeleine McCann ist extrem verstörend

Nein, der Schlummer-Knopf an deinem Handy ist NICHT dein Freund
19. März 2019

Nein, der Schlummer-Knopf an deinem Handy ist NICHT dein Freund

maximedavid
18. März 2019

Aaaaah, es gibt ein neues Bachelor-Pärchen! SIE ist David Friedrichs prominente Freundin

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X