Whaaat? In Kim Kardashians neuer „KIMOJI“-Kollektion kannst du jetzt Alkohol verstauen

NYC ➡️ PARIS

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

Kim Kardashian hat mit den KIMOJIs 2015 ihre ersten eigenen Emojis auf den Markt gebracht und letztes Jahr diese in Form von Merch gelauncht.

Wir wussten ja schon, dass das KIMOJI-Label immer etwas provokante Kollektionen hat: Von Mittelfinger-Pullis, über Handyhüllen bedruckt mit Hintern oder fragwürdigen Sprüchen bis hin zu halbnackten Frauen als Patches war alles dabei.

Aber was Kim Kardashians jetzt, anlässlich des Coachella-Festivals, mit KIMOJI gelauncht hat, übertrifft nochmal alles: Neben Handyhüllen, Caps und Shirts kannst du dir jetzt auch Utensilien kaufen, um dem Alkohol oder sogar Drogen zu frönen! Whaaat?! ?

Ja, Kim Kardashians Kollektion besteht aus Flachmännern und Papers, um Marihuana (oder einfach nur Tabak) zu rauchen!

Und das von einer sonst so gegenüber Alkohol und Drogen abgeneigten Frau Kardashian-West. Wir finden die Kollektion trotzdem ziemlich lustig und für den Flachmann finden wir doch sicherlich auch noch Verwendung!?

HIER KÖNNT IHR DIE GESAMTE KOLLEKTION SHOPPEN

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

the-sinner-trailer-staffel-2
19. Juni 2018

Der offizielle Trailer zur 2. Staffel von „The Sinner“ ist raus und nur so viel: Es wird noch brutaler!!

Awwww! Ist Beyoncé etwa wieder schwanger?
15. Juni 2018
by Très Click

Awwww! Ist Beyoncé etwa wieder schwanger?

jochen-schropp-schwul
13. Juni 2018

Jochen Schropp outet sich als schwul – und hat eine wichtige Message!

Prinz Charles gab Schwiegertocher Meghan einen seltsamen Spitznamen: Tungsten
20. Juni 2018

Ihr werdet nicht glauben, welchen Spitznamen Prinz Charles Meghan gegeben hat

johannes-yeliz-paar
15. Juni 2018
by Très Click

Poetisch! BiP-Johannes im Liebesinterview über Yeliz: „Ich ertrinke in ihren Augen“

ASOS setzt ein wichtiges Zeichen und schmeißt Mohairwolle und weitere Teile aus dem Sortiment
19. Juni 2018

ASOS setzt ein wichtiges Zeichen und schmeißt Mohairwolle und weitere Teile aus dem Sortiment

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!