Ähm, was genau hat sich Kim Kardashian bei diesem Nail-Design gedacht?

Kurze Frage: Was genau soll das da an Kim Kardashians Fingernägeln sein? Ihre Haar-Piercings haben wir ja irgendwie noch verstanden, aber DAS – nein!

Kim scheint irgendwie ein Faible für goldene Fake-Piercings an sehr außergewöhnlichen Stellen zu haben. Dieses Mal ließ Kim sich die goldenen Ringe durch die Fingernägel stechen und präsentierte das Ganze via Snapchat.

Autsch, das sieht irgendwie schmerzhaft aus. Abgesehen davon: Wie soll man mit diesen Nagel-Piercings überhaupt noch irgendetwas anfassen? Da reißt man sich ja eher den halben Fingernagel ab, als dass einen dieser Trend irgendwie fashionmäßig nach vorne bringt. Die einzige Ausrede, die mit diesen Nägeln auf jeden Fall zieht ist: „Schatz, ich kann gerade nicht!“

Tatsächlich existiert dieses Design unter Nail-Art-Fans schon länger. „Khloé would be so proud of me right now“, sagte Kim während ihres Snaps. Sorry Kim, wir eher nicht!

Das wird dich auch interessieren

kalte-fuesse
22. Januar 2020
by Très Click

Ja, es gibt eine Wärmflasche NUR für deine Füße – und der Winter ist gerettet

lippenprpdukte_thumb
20. Januar 2020

Deine Lippen betreiben gerade „dry january“? Dann hier entlang zu den 8 besten Pflegeprodukten

everdrop-putzmittel-thumb
21. Januar 2020

Kein Müll – weder innen, noch außen: Diese Tabs räumen unseren Haushalt auf

byredo-thumb
20. Januar 2020

Der perfekte Duft für ein Valentinstag-Geschenk – ob an den Partner oder dich selbst

glass-skin
21. Januar 2020
by Très Click

Megatrend Glass Skin: So bekommst du gläserne Haut

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X