Kim Kardashian wurde erneut überfallen – und dieses Mal auf ihrem eigenen Anwesen

Es kommt einem fast wie ein gespenstisches Déjà-vu vor.

Ein Jahr nach dem schrecklichen Raubüberfall in Paris, bei dem Kim Kardashian von mehreren maskierten Männern in ihrem Hotelzimmer überfallen, gefesselt und ausgeraubt wurde, ereignete sich für die Reality-Schönheit erneut der blanke Horror.

Die bald Dreifach-Mami und ihr Ehemann Kanye West wurden nun tatsächlich zum zweiten Mal von einem Gauner überrascht – und dieses Mal sogar auf ihrem eigenen Anwesen in Bel Air.

Laut TMZ, habe sich der Übeltäter am frühen Freitagmorgen auf dem Gelände des Glamour-Pärchens herumgetrieben und drei der dort parkenden Autos aufgeknackt.

Aber ob es das wert war? Wohl kaum! Denn wie das Nachrichtenportal weiter berichtet, soll der Einbrecher ausschließlich ein iPhone erbeutet haben, das einem Mitarbeiter von Kim und Kanye gehörte.

Überfall auf Kim Kardashian – einen Tag vor ihrem Geburtstag

Tja, und als wäre das nicht schon bitter genug, hinterließ der Kerl auch noch ein Abschiedsfoto von sich auf einer der Überwachungskameras auf dem Anwesen, das mittlerweile auch der Polizei vorliegt.

Hoffen wir mal, dass sie den Eindringling nun ganz schnell erwischen. ? Denn auch wenn Kims Security-Team den Schurken rechtzeitig entdecken und vom Grundstück jagen konnte – wer weiß, was sonst noch hätte passieren können – , dürfte vor allem bei Kim der Schock tief sitzen.

Immerhin wissen wir ja alle, wie traumatisch der Raubüberfall im Oktober letzten Jahres für die kurvige Schönheit war. Damals zog sich Kim, die heute übrigens ihren 37. Geburtstag feiert (die Arme!!), vollständig aus den sozialen Medien zurück.

Wir können Kim also nur wünschen, dass sie sich schnell von den aktuellen Ereignissen erholt… schließlich wird die 37-Jährige bald zum dritten Mal Mami.

Das wird dich auch interessieren

thumb_neu
18. Januar 2021
by Très Click

Das ist der einzige gute Vorsatz, den du für ein tolles 2021 brauchst!

night-stalker-netflix-reaktionen
15. Januar 2021

Leute haben schlaflose Nächte nach der Netflix-Doku „Night Stalker“ – und uns killt schon der Trailer

satc-schlechteste-folge
13. Januar 2021
by Très Click

Das ist die meistgehasste „Sex and the City“-Folge aus allen sechs Staffeln

bridgerton-antworten
12. Januar 2021

Hier kommen alle Antworten auf die meistgesuchten Fragen zu „Bridgerton“ – you’re welcome!

ginny-georgia-erste-fotos
15. Januar 2021
by Très Click

Diese neue Netflix-Serie ist wie „Gilmore Girls“ 2.0, nur mit dunklem Twist – und es gibt erste Fotos!

rege-jean-beziehung-statement
11. Januar 2021

Geht zwischen „Bridgerton“-Phoebe Dynevor und Regé-Jean Page auch off-screen was?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X