Einen Kinofilm anzuschauen, zählt als „leichtes Workout“ – sagt eine neue Studie!

Mottet die Fitness-Klamotten ein, liebe Leute – wir haben eine bessere Idee, um sich sportlich zu betätigen. Geht doch einfach ins Kino und schaut euch da einen Film an. Wie, was, warum?

In einer neuen – zugegeben noch sehr kleinen – Studie aus England fanden Forscher heraus, dass das Schauen eines Kinofilms einem „leichten Workout“ gleichkommt. Für ihre Untersuchung nahmen die Wissenschaftler des University Colleges in London im letzten Jahr 51 Leute unter die Lupe, während sie sich den Film Aladdin ansahen. Von besonderem Interesse war dabei, welche Hautreaktionen, Pulsschläge und welche Körpertemperatur die Zuschauenden aufwiesen. Um ihre Erkenntnisse zu sammeln, legten die Forscher den Probanden biometrische Sensoren an.

Die Ergebnisse verglich man mit einer Gruppe, die in der gleichen Zeit ein Buch las. Das kaum überraschende Ergebnis: Der Puls der Kinogänger war natürlich deutlich höher als jener der Leseratten.

Allerdings, und das ist doch wirklich mal eine gute Nachricht für alle Sportmuffel: Mit einem Puls von 40 bis 80 Prozent des Maximums absolvierten die Cineasten innerhalb von 45 Minuten ganz unwissend eine kleine Cardio-Einheit. Einem ambitionierten Lauf oder intensiven Intervalltraining kommt die Performance im Kinosessel zwar nicht gleich, aber immerhin einem Spaziergang. Und das ist doch wirklich mal was!

Erklärt wird das Ergebnis übrigens damit, dass sich die Kinofilm-Schauenden über einen längeren Zeitraum hinweg auf den Film konzentrieren mussten – ohne Ablenkung durch das sonst so omnipräsente Smartphone oder andere Dinge, die uns zum Multitasken verleiten. Diese Art der dauerhaften Stimulation sorgte dann auch für die eindeutig messbaren körperlichen Reaktionen.

Inwieweit wir unsere kleine Sport-Session allerdings wieder mit dem Fressanfall-artigen Vertilgen des Popcorns ausgleichen, davon steht in der Studie nichts geschrieben. 👀😅 Zudem sollte der Film wohl auch einigermaßen fesselnd sein, andernfalls würde sich niemand von uns derart auf den Plot einlassen.

So oder so – Wir gehen gleich nach Feierabend direkt mal ins Kino. Ist ja gut für unseren Body. Wer kommt mit? 🙋

Mehr über: Sport, Workout, Kino, Kinofilm

Das wird dich auch interessieren

der-weisse-hai-kino-im-wasser
1. April 2019

In diesem Kino kannst du „Der weiße Hai“ gucken – während du im MEER schwimmst!!

joker-sequel
21. November 2019

++ Breaking Film News ++ Der Joker bekommt eine Fortsetzung

eric-rolle
13. November 2019
by Très Click

Arielle hat endlich ihren Prinzen! ER spielt Eric in der Realverfilmung

eine-handvoll-worte
30. Oktober 2019
by Très Click

Jojo Moyes‘ „Eine Handvoll Worte“ wird verfilmt – und zwar mit dieser genialen Star-Besetzung

horrorfilme
30. Oktober 2019

Kein Scherz! Eine Studie beweist: Horrorfilme machen alt

Pornos? Bei diesen 5 Netflix-Filmen kommt ihr garantiert genauso schnell in Stimmung
15. Oktober 2019
by Très Click

Pornos? Bei diesen 7 Netflix-Filmen kommt ihr garantiert genauso schnell in Stimmung

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X