Très Click
09.04.2019 von Très Click

Bezahlbare Kleider für Hochzeitsgäste, die wir wieder und wieder tragen können

Werbung

Sie rückt immer näher und näher. Die Phase der nicht enden wollenden Hochzeitswochenenden. Was Freude bedeutet und Liebe (und nicht selten ein Meer aus Tränen)… kann nämlich leider auch ziiiemlich schnell in Arbeit ausarten. Denn es ist tatsächlich so. Je älter wir werden, desto häufiger werden auch die Hochzeiten in unserem Freundeskreis. Was nicht bedeutet, dass wir uns weniger über Einladungen freuen – es grenzt nur einfach immer mehr an eine organisatorische Meisterleistung. Und geht an die Ersparnisse. Jaaaaaa, auch für uns Gäste.

Und weil wir mehr denn je mit euch mitfühlen können, wollen wir jetzt gemeinsam auf Zeitlosigkeit setzen. Euch fehlt auch noch das passende Outfit? Wie wäre es denn dann in diesem Jahr mit einer Anschaffung, die euch über (Hochzeits-)Jahre hinweg durch den Heiratstrubel flattern lässt?

Ein Kleid, viele Anlässe. Eines, das auf jede Hochzeit passt und überall gerne gesehen wird. Genau so eins brauchen wir. Und zwar dringend! Eine große Aufgabe, die es da bekommt! Zeit also für einen kleinen Wedding-Dress-Gäste-Guide. 😏

So gelingt der zeitlose Look fürs ganze Jahr:

Elegant, aber nicht zu schick: So macht sich unser Look auf dem Standesamt, der Strandhochzeit aber auch im Schlösschen gleichermaßen gut. Und wir fühlen uns nicht mal verkleidet dabei.

Lang, aber nicht zu schwer: Denn wenn wir ein Kleid mit uns durch die Jahreszeiten tragen wollen, sollte es sich für jede Hochzeit eignen – ob bei Sturm oder Sonnenschein, im Winter oder Sommer. Maxi-Schnitte lassen Luft zirkulieren, können aber auch mit Feinstrumpfhose darunter getragen werden.

Farbe, Farbe, Farbe: Das ewige Einheitsschwarz passt zwar perfekt zu unserer Safety-Zone, dafür aber eher weniger zu einer Hochzeit. Helle Farben signalisieren Freude, Muster geben jedem Look den (nötigen) verspielten Touch.

Das Material muss stimmen: Mit einem feinen Zwirn steht und fällt das Hochzeitsoutfit. Dafür muss es nicht teuer sein – es darf nur nicht zu günstig aussehen. Fühlt sich der Stoff gut an, sieht es meistens auch edel aus. Und ein Kleid, das sanft unseren Körper umspielt, eignet sich zudem perfekt fürs Schlemmen am Buffet. 😉

Klingt nach viel zu vielen Regeln (die wir nur zu gerne brechen würden)? Keine Sorge! Wir haben hier natürlich schon mal die passenden Kleider parat, die garantiert all unsere Wünsche erfüllen können. Denn jaaaaa, damit lässt es sich wahrlich auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzen. Versprochen. 🙌

Unsere Lieblingskleider für jede Hochzeit:

Credits: PRSamples, Unsplash/alelmes

Das wird dich auch interessieren

braut-nachzahlung
8. April 2019
by Très Click

Braut verlangt „Nachzahlung“ von Brautjungfer, weil ihr deren Geschenk zu billig war

kleider-trends-hochzeit
1. April 2019
by Très Click

Nach diesen Hochzeitskleidern suchen gerade ALLE auf Pinterest

kaviargauche_eaudeparfum_1
20. März 2019

Warnung: Wenn du an diesem Hochzeitsduft schnupperst, willst du sofort heiraten

Ein weiterer frustrierender Beweis, wie krass wir mit Kleidergrößen verar**** werden
19. März 2019

Ein weiterer frustrierender Beweis, wie krass wir mit Kleidergrößen verar**** werden

blazer-kleid-trend
13. Februar 2019

Deinen Blazer als Kleidchen tragen? Klar geht das! Und die Fashion-Girls machen’s vor

braut-rache-vor-altar
16. November 2018

Eine Braut enthüllte jetzt die Affäre ihres (Fast-)Mannes vor dem Altar – und verdammt, wir feiern diese Lady!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X