7 Wege Kleider ohne High Heels zu tragen

Klar, wir lieben unsere High Heels – Sie strecken das Bein, lassen uns graziler laufen (gut, in den meisten Fällen zumindest 😂), und geben uns irgendwie diese Extra-Portion Selbstbewusstsein.

Und gerade im Sommer, wenn die Tage warm sind, schreit natürlich alles danach, die hübschen Teile endlich wieder aufs Neue auszuführen – vor allem dann, wenn sie sich so perfekt zu unseren süßen Sommerkleidchen machen. Die perfekte Kombi eben.

Ja, diese Punkte stehen ganz klar auf der Pro-Liste der grazilen Treterchen. Doch kommen wir mal zur bösen Contra-Seite, denn die gibt es selbstverständlich auch. Wir sagen nur: Blasen, geschwollene Füße und im schlimmsten Fall auch noch eine große Ladung schlechte Laune on top.

Aber kein Wunder, schließlich macht so eine Party vom Barhocker aus auch nur halb so viel Spaß, als wenn man persönlich unter der tanzenden Meute auf dem Dancefloor abzappeln würde. Mit High Heels geht DAS allerdings keine paar Minuten gut. Autsch, sagen wir da nur!

Jaaa, genau in solchen Momenten kommt dann schnell mal der Gedanke auf: Warum tue ich mir das eigentlich an? Ja, warum eigentlich? Schließlich gibt es doch gerade im Sommer die herrlichsten (und noch dazu schmerzfreien) Alternativen zu den unbequemen High Heels. Alternativen, die auch noch verdammt gut aussehen.

Das machen uns die zahlreichen Blogger und Influencer im Netz schon lange vor. Denn wer heute durch seinen Instagram-Feed scrollt, stolpert nur noch wenig über die klassische Pumps-Kleid-Variante. Im Gegenteil: Hier stehen Flats an der Tagesordnung – und zwar in allen Varianten.

Und wir können es absolut verstehen. Also kommen hier die sieben coolsten und schönsten High-Heels-Alternativen (danke Who What Wear für die Inspiration), die nicht nur euch, sondern vor allem auch eure Füße, glücklich machen werden. ❤️

1. Flache Sandalen

Es ist Sommer, die perfekte Zeit also, um Fuß zu zeigen. Und wie geht das am besten? Klar, mit coolen Sandalen natürlich. Aber bitte flach, versteht sich!

Doch das sagt sich so leicht, denn die Auswahl an flachen Hinguckern ist einfach nur riesig. Ob nun ein peppiges Modell mit viel Farbe oder Nieten, einfache Riemchen-Exemplare in neutralem Schwarz oder auch coole Crossover-Sandalen – ihr habt die Qual der Wahl.

Gut angezogen seid ihr aber so oder so. Schließlich gehen die entspannten Sandalen nicht nur für ausgiebige Spaziergänge am Nachmittag, sondern natürlich auch für lange Tage im Office. Jackpot!

Und das Beste: Fußschmerzen sind ausgeschlossen! 😉

2. Slides

Kommen wir zu den aktuell coolsten Badeschlappen, ähh, Sommerschuhen der Zeit: Slides. 😄

 

View this post on Instagram

Basilico e l'Italia. Sempre amore. 🍃💃

A post shared by Marie Nasemann (@marienasemann) on

Jaaa, die lässigen Pantoletten haben längst ihren Stand als einfacher Ich-geh-mal-eben-zum-Pool-Schuh hinter sich gelassen und gehören diesen Sommer definitiv zu einem DER It-Schuhe – und damit auch an jeden Fuß der absoluten Hipster da draußen.

Jup, die gute, alte Adilette hat sich mal eben von der „Assi“-Schlappe zum absoluten Überflieger unter den Sommerschuhen gemausert. Ein Sommerschuh, den alle tragen wollen.

Und ganz ehrlich? Können wir sowas von nachvollziehen. Denn die flachen Slides schaffen es, verspielte Kleider einfach nur super cool und edgy aussehen zu lassen. Und sogar das scheinbar langweiligste Dress bekommt durch die Schlappen erst den nötigen Wow-Effekt, der manchmal einfach her muss. (Aber bitte auf die weißen Socken verzichten – danke! ☝️😄)

3. Birkenstocks

Unsere geliebten Birkenstocks dürfen in dieser Auflistung natürlich nicht fehlen. Im Gegenteil: Die ultra bequemen Gesundheitsschuhe (von denen wir eigentlich dachten, dass wir sie frühestens mit 60 tragen würden) laufen einem momentan gefühlt an jeder Ecke über den Weg. Ja, Birkenstocks sind hip – und zwar bei jedermann.

Zurecht. Denn in ihren metallischen Ausführungen oder knalligen Farben, die es gerade überall zu kaufen gibt, sind die Sandalen ein echter Hingucker – und damit das perfekte Accessoire für unsere luftigen Sommerkleidchen.

Ach, und ganz by the way: Habt ihr schon die neuen Glitzer-Birkenstocks gesehen? Nicht? Na, dann aber ganz SCHNELL! 😍

4. Mules

Mules vereinen alles, was wir uns wünschen. Sie sind praktisch, herrlich bequem und sehen einfach nur super schick aus. Die perfekte Alternative also, wenn es fürs Office dann doch mal etwas eleganter und klassischer sein darf.

Oder auch einfach für einen entspannten Stadtbummel durch die Läden… Einmal reingeschlüpft und schon ist man angezogen. Was will Frau mehr?

Tja, höchstens einen größeren Schuhschrank vielleicht?! 😁

5. Sneaker

So, jetzt verlassen wir mal langsam die komplett sommerliche Abteilung und kommen zu ein paar Allroundern: unsere geliebten Turnschuhe. Denn die gehen einfach in jeder Lebenslage. Und schließlich kann man sich in Deutschland auch nicht immer auf das perfekte Sommerwetter freuen. Es darf untenrum also auch gerne mal der bequeme Turnschuh zum sommerlichen Dress sein.

Nein, oder wohl eher MUSS. Denn Sneaker sind mittlerweile schon lange nicht mehr nur der Star im Fitnessstudio, sondern viel mehr auf den Straßen und Laufstegen dieser Welt – und damit auch auf Instagram.

View this post on Instagram

Polka dots are my weakness 🙈

A post shared by Sonia Lyson (@sonialyson) on

YES, denn alle tragen gerade Sneaker, immer, überall und zu jedem Anlass und Outfit.

Turnschuhe zum Kleid? Schon lange kein No-Go mehr. Im Gegenteil: Derbe Sneaker zum romantischen Dress sind der perfekte Stilbruch, der heraussticht und das Outfit erst so richtig lässig macht. Sportliche Eleganz eben! 😉

6. Converse

Ja, ein klassisches Paar Converse sieht einfach immer gut aus und verleiht jedem Kleid einen kleinen Hauch jugendliche Frische.

Ja, dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Außer eine Sache vielleicht: Wir ❤️Chucks.

7. Boots

Last but not least: Boots. Klar, im Sommer und bei schweißtreibenden Temperaturen vielleicht nicht direkt die erste Wahl, doch oft verleihen die derben Treter einem verspielten Dress erst die nötige Coolness.

Und mal ehrlich: Ankle Boots und ein luftiges Kleidchen? Schreit ja wohl nach Festival und langen, durchtanzten Nächten – und zwar ohne schmerzende Füße!

Das wird dich auch interessieren

Diese Minnie Mouse-Schuhe sind ALLES, was Disney-Fans diesen Frühling brauchen
6. April 2018

Diese Minnie Mouse-Schuhe sind ALLES, was Disney-Fans diesen Frühling brauchen

tres-click-mules-02
9. Mai 2016

Mit diesem Gratis-Trick trägst du Mules & Co. ohne Schmerzen

Zwei Frauen mit Taschen und Schuhen
26. August 2017

SO viele Paar Schuhe solltest du wirklich besitzen

pinkesneaker01
9. August 2017

Endlich bewiesen: Rosa Sneaker sind in diesem Jahr die It-Schuhe!

tres-click-nudist-sandal-03
10. Juli 2017
by Très Click

Shopping-Guide: Diese Wow-Schuhe machen lange Beine

tres-click-glitterboots
14. November 2016

20 Schuhe, in denen du automatisch Spaß hast

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X